Veranstaltungen

  Di, 27.6.2017

Die Elbschwimmstaffel – Etappe 4: Riesa – Torgau

Die Elbschwimmstaffel in Torgau

Auf einen Blick

Wo:

Pestalozziweg 15
04860 Torgau

Wann:

Di, 27.6.2017 | 17 Uhr - 19:30 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

Redaktionsbüro Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane

Frau Annabella David

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Ja

Kategorie:

  • Elbschwimmstaffel

Für wen:

  • Alle
Vorschaubild zur Veranstaltung

Aktiv forschen bei der Elbschwimmstaffel:
Die Elbschwimmstaffel ist ein einzigartiges Sport- und Forschungsevent im Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane. Auch Sie können sich aktiv beteiligen! Während die Staffel die Elbe hinabschwimmt, sind Forscherinnen und Forscher auf einem Begleitboot im Einsatz. Sie messen die Qualität des Wassers, untersuchen den Mikroplastikgehalt und informieren über Hochwasserschutz. Diese Wissenschaftsteams machen an ausgewählten Stellen Halt. Dort können Sie den Forschern über die Schulter sehen und selbst Experimente durchführen.
Bei der bislang größten Freiwasser-Schwimmstaffel Deutschlands sind mehr als 200 Schwimmerinnen und Schwimmer in der Elbe unterwegs. Sie legen in drei Wochen 575 Flusskilometer zurück. Auf 19 Etappen durchqueren sie sechs Bundesländer. Ihre Botschaft lautet: Das Meer beginnt hier! Denn von einer sauberen Elbe profitieren alle: Landwirte, Sportlerinnen, Fischer und nicht zuletzt die Nordsee. Feuern sie Ihre Schwimmerinnen und Schwimmer an und kommen Sie zu den Etappenzielen, um den Aktiven zu applaudieren und mehr über den Schutz von Binnengewässern, Meeren und Ozeanen zu erfahren.

Unsere Begleitforschungsprojekte MiWa (TU Berlin) und WAQUAVID (Karlsruher Institut für Technologie) präsentieren sich auf dem Forschungsschiff – kommen Sie an Bord! Zudem ist das Projekt In_StröHmunG der TU Dresden an Land mit von der Partie!

Zusätzlich ist folgende Organisation vertreten:
– Arbeitsgemeinschaft der Wasserversorger im Einzugsgebiet Elbe (AWE)

Unsere Schwimmerinnen, unsere Schwimmer und die Wissenschaft freuen sich auf Sie!

Meere und Ozeane: Wissenschaftsjahr - Bundesministerium für Bildung und Forschung