Wenn die E-Mail nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

Newsletter: Wissenschaftsjahr 2018 - Arbeitswelten der Zukunft

„Klingt nach Teamwork“: Mitsing-Aktion gestartet

Guten Tag,

gemeinsame Aktivitäten mit Kolleginnen und Kollegen können den Berufsalltag kräftig erfrischen. In diesem Sinne ruft das Wissenschaftsjahr 2018 dazu auf, gemeinsam im Kollegenkreis zu singen – und hat Deutschlands große Mitsing-Aktion „Klingt nach Teamwork” gestartet. In dem Wettbewerb kommt es nicht auf die musikalische Klasse, sondern auf Kreativität, Spontaneität und Teamgeist an. Denn diese Eigenschaften werden auch in den Arbeitswelten der Zukunft eine unverzichtbare Rolle spielen. Alle Informationen zur Aktion finden Sie auf der Webseite www.KlingtNachTeamwork.de. Machen Sie mit und singen Sie mit Kolleginnen und Kollegen ein Lied, das Sie mit Ihrer Arbeit verbinden!

Arbeitswelten der Zukunft

Wer haftet, wenn ein Roboter Schaden anrichtet?

Künstliche Intelligenz dringt immer weiter in unseren Alltag vor, sei es im Auto, im Rasenmäher oder am Flughafen, wo ein Roboter Reiseauskünfte erteilt. Wer aber haftet, wenn Roboter Schäden anrichten? In seinem Expertenbeitrag erläutert Dr. Hans Peter Leube verschiedene Ansätze, um die Haftungsfragen von Künstlicher Intelligenz klären zu können.

mehr erfahren

News

©BMBF/Hans-Joachim Rickel

MS Wissenschaft ist wieder auf Tour

Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft geht vom 15. Mai 2018 an wieder auf Tour: Start ist in Berlin-Mitte, anschließend reist das Schiff durch mehr als 30 weitere Städte in Deutschland.

mehr erfahren

Foto von Dr. Nese Sevsay-Tegethoff ©Roman Herzog Institut e.V.

Junge Berufstätige wünschen sich Sinn und Freude im Job

Es ist ein Appell für eine konstruktive Unternehmens- und Führungskultur: Dr. Nese Sevsay-Tegethoff beschreibt in ihrem Beitrag, worauf 20- bis 35-Jährige bei der Wahl ihres Arbeitsplatzes besonders achten.

mehr erfahren

Das Euter einer Kuh, an das gerade eine Melkmaschine angebracht wird Moderne Melkmaschine ©GettyImages/Westend61

Beruf im Wandel: Tierwirtin und Tierwirt

In diesem Beruf ist Tierliebe eines der wichtigsten Einstellungskriterien: Tierwirtinnen und Tierwirte arbeiten, damit es Kühen, Schweinen, Schafen oder Bienen gut geht. Wie verändert sich dieser Beruf?

mehr erfahren

Die Bundesministerin Frau Karliczek testet die künstliche Intelligenz Berufs-Agentur (KIBA). ©BMBF/Hans-Joachim Rickel

Ministerin präsentierte Vorhaben für die Arbeitswelten

Die Berufe von übermorgen im Fokus: Auf der re:publica 2018 in Berlin stellte Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung, ihre Pläne zur Umgestaltung der Arbeitswelt vor.

mehr erfahren

©iStock/DreiDreizehn

Podcast-Serie beleuchtet Wandel in der Berufswelt

„Wissen macht Arbeit“ – das ist der Titel einer sechsteiligen Podcast-Reihe, in der der Deutsche Gewerkschaftsbund vorausschaut in die Arbeitswelten der Zukunft. Hören Sie hier die erste Folge.

Mehr erfahren

Kostenfrei bestellen

Die Materialien des Wissenschaftsjahres informieren über Themen, Projekte und Veranstaltungen zu den Arbeitswelten der Zukunft. Jetzt kostenfrei Plakate, Flyer und Postkarten bestellen.

mehr erfahren

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten mit einem 3D-Druckers Workshop 3-D-Druck ©Irina Westermann

Gewinnerteams im Hochschulwettbewerb ausgezeichnet

Wie gestaltet Wissenschaft den Berufsalltag von morgen mit? Im Hochschulwettbewerb „Zeigt eure Forschung!“ drehte sich alles um diese Frage. Jetzt wurden die 15 Gewinnerteams ausgezeichnet.

mehr erfahren

Neues aus der Wissenschaft

Orte, an denen schon jetzt die Zukunft aktiv gestaltet wird

Zukunftsort

In einem ehemaligen Gutshof in Brandenburg lassen sich Arbeit und Freizeit optimal kombinieren.

mehr erfahren

WISSENSCHAFT IM DIALOG ©Quirin Leppert/Wissenschaft im Dialog

Mitmach-Ausstellung

Die interaktive Ausstellung ScienceStation startete in Stuttgart ihre Tour 2018.

 

mehr erfahren

Stallluft verbessert die Stressbewältigung

Ab aufs Land

Die Anfälligkeit für u.a. Asthma und Allergien ist bei Großstädtern überdurchschnittlich hoch.

 

mehr erfahren

Veranstaltungen

Mitmach-Ausstellung „Arbeitswelten der Zukunft“ an Bord der MS Wissenschaft

15. – 18. Mai 2018 in Berlin

BAGSO – Deutscher Seniorentag

28. Mai 2018 in Dortmund

Der Turing-Bus in Tessin

7. Juni 2018 in Tessin

Ausbildung

Symbolbild: Ein Laptop steht auf einem Tisch. Eine Person sitzt davor mit Ihren Händen auf der Tastatur. Auf dem Tisch befinden sich ebenfalls Unterlagen und eine Tasse Tee, sowie ein Smartphone. Veränderungen auf dem Ausbildungsmarkt wirken sich auch auf die Arbeitswelten der Zukunft aus. (Symbolbild)

Erstmals seit 2011 ist die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge wieder gestiegen.

mehr erfahren

Lernende Systeme

Auf einer Treppe aufgereiht, stehen die Mitglieder des Lekungskreis der Plattform Lernende Systeme. ©BMBF/Rickel

Ein Expertennetzwerk möchte den verantwortungsvollen Einsatz Lernender Systeme weltweit vorantreiben.

mehr erfahren

Weitere Informationen

Dieser Newsletter ist ein Service des Wissenschaftsjahres 2018 - Arbeitswelten der Zukunft www.wissenschaftsjahr.de und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung herausgegeben.

Bundesministerium für Bildung und Forschung
Projektgruppe Wissenschaftsjahr 2018
53170 Bonn

Redaktionsbüro Wissenschaftsjahr 2018 - Arbeitswelten der Zukunft
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
Gebäude 13/5
Telefon: +49 30 818777-173


Wenn Sie keine weiteren Informationen zum Wissenschaftsjahr 2018 - Arbeitswelten der Zukunft erhalten möchten, können Sie sich hier aus dem Newsletter-Verteiler austragen.