Sa, 24.3.2018

Wir bauen ein Mini - Flugmodell

Einen Wurfgleiter in "Entenbauweise" mit Spannweite 16 cm und Länge 20 cm. Was ist denn das? Eine "Ente" als Flugzeug? Ja, so nennt man das, wenn bei einem Flugzeug das Höhenleitwerk vorne ist. Das Seitenleitwerk muss aber hinten sein. Wir bauen mit 1mm Balsaholz, Meßschiene, Bleistift, Messer, Schleifklotz und Klebstoff.

Auf einen Blick

Wo:

vhs Füssen, Kaiser-Maximilian-Platz 1
87629 Füssen

Wann:

Sa, 24.3.2018 | 10 Uhr - 12:30 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

vhs Füssen e.V.

Frau Petra Schwartz

08362-9241185

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Keine Angaben

Für wen:

  • Kinder / Jugendliche

Sonstiges:

Kursgebühr: 34,00 €

Dozent: Remko Humburg
Einen Wurfgleiter in "Entenbauweise" mit Spannweite 16 cm und Länge 20 cm. Was ist denn das? Eine "Ente" als Flugzeug? Ja, so nennt man das, wenn bei einem Flugzeug das Höhenleitwerk vorne ist. Das Seitenleitwerk muss aber hinten sein. Übrigens: Die ersten erfolgreichen Motorflugzeuge der Welt ab 1903 von den Brüdern Wright waren auch Enten - Flugzeuge. Wegen des Luftwiderstands und schwachen Motors flog der Pilot bei den ersten Flugzeugen im Liegen. Das hat der Motor dann so gerade geschafft. Wir bauen mit 1mm Balsaholz, Meßschiene, Bleistift, Messer, Schleifklotz und Klebstoff. Sauberes Arbeiten wird mit guten Flugeigenschaften belohnt. Am Schluss kommen Testflüge im großen Raum und das Modell wird eingeflogen. Mit kleinen Gewichten an der Rumpfnase wird der Segler ausgetrimmt, damit der Schwerpunkt auch an der richtigen Stelle liegt. Kursdauer 2:30 Std., Materialkosten von 6,- € sind im Preis enthalten.

Google Map