Di, 20.2.2018 - Sa, 24.2.2018

Berufsbildung international stärken - Perspektiven schaffen

Die Bundesregierung engagiert sich weltweit in der internationalen Berufsbildungszusammenarbeit. GOVET - die Zentralstelle der Bundesregierung für internationale Berufsbildungskooperation - informiert im Rahmen der Bildungsmesse didacta über Maßnahmen, Erfolge und Herausforderungen.

Auf einen Blick

Wo:

Deutsche Messe Hannover
30521 Hannover

Wann:

Di, 20.2.2018 - 10 Uhr bis Sa, 24.2.2018 - 17 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

GOVET im BIBB

Herr Thorsten Schlich

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Keine Angaben

Kategorie:

  • Diskussion / Dialog
  • Ausstellung

Für wen:

  • Alle

Sonstiges:

Weitere Informationen zur Bildungsmesse didacta und den Eintrittspreisen unter www.didacta-hannover.de.

Vorschaubild zur Veranstaltung

Die Bundesregierung engagiert sich international für eine Stärkung der Berufsbildung. Mehrere Bundesministerien sind in diesem Politikfeld aktiv und arbeiten mit staatlichen Einrichtungen, Wirtschaftsorganisationen und der Zivilgesellschaft in Deutschland zusammen. GOVET - die Zentralstelle der Bundesregierung für internationale Berufsbildungskooperation - bündelt Kompetenzen, stärkt den Austausch zwischen den Akteuren und ist zentraler Ansprechpartner und Anlaufstelle für Partner im In- und Ausland.
Im Rahmen der Bildungsmesse didacta in Hannover informiert GOVET vom 20. bis 24. Februar am Messestand in Halle 13 (Stand F112).
GOVET informiert darüber, wie Berufsbildung in Deutschland funktioniert, und vernetzt mit kompetenten Partnern für eine Zusammenarbeit. GOVET sammelt Informationen zu neuen und laufenden Berufsbildungskooperationen der Bundesregierung und stellt sie bei Bedarf und Interesse einzelnen deutschen Akteuren zur Verfügung. Dazu bündelt GOVET in einer Institution die Kompetenzen und Erfahrungen insbesondere des Auswärtigen Amtes, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. GOVET bildet darüber hinaus die Geschäftsstelle des Runden Tisches und begleitet zudem die politischen Kooperationen des BMBF im Bereich der Berufsbildung. GOVET ist Teil des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) und ist so eng verzahnt mit Fach- und Forschungskompetenz zur dualen Berufsbildung.

Google Map