Di, 8.5.2018

Digitalisierung und Unternehmenskultur

„Culture eats strategy for breakfast“ (sagte Peter Drucker)

Unsere Welt ist nicht mehr so einfach; sie ist oft kompliziert, zunehmend komplex, und manchmal sogar chaotisch. Wie geht man damit um? Wie überleben wir im Strudel des Wandels? Brauchen wir wirklich eine andere Organisationskultur, eine andere Unternehmemskultur? Wie sieht die aus?

Auf einen Blick

Wo:

Langenbruch 17
32657 Lemgo

Wann:

Di, 8.5.2018 | 10 Uhr - 16:30 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

Fraunhofer IOSB-INA

Herr Rainer Pivit

05261 942 90-33

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Ja

Kategorie:

  • Workshop
  • Fachveranstaltungen

Für wen:

  • Erwachsene
  • Studierende / Nachwuchswissenschaftler

Sonstiges:

Eine für die Teil­neh­menden kosten­lose Veran­stal­tung von Fraun­hofer IOSB-INA, Lemgo, im Rahmen von "Digital in NRW". Anmeldung erforderlich!

Vorschaubild zur Veranstaltung

Der Druck zu verstärkter Digi­ta­li­sie­rung steigert das Tempo des Wandels. Und die Digi­ta­li­sie­rung schafft Trans­pa­renz - eine wichtige Voraus­set­zung für kluge Entschei­dungen.

Unter­neh­mens­kultur ist der entschei­dende Schlüssel für die Flexi­bi­lität und Lern­freude einer Orga­ni­sa­tion. In Zeiten von VUCA (Vola­ti­lität, Unsi­cher­heit, Komple­xität und Mehr­deu­tig­keit) bekommt Unter­neh­mens­kultur große Bedeutung. Digi­ta­li­sie­rung unter­stützt und braucht eine offenere Unter­neh­mens­kultur. Was bedeutet dies für Ihre Unter­neh­mens­kultur bzw. Ihren Umgang mit Digi­ta­li­sie­rung im konkreten Alltag?

In diesem Seminar bekommen die Teil­neh­menden bekommen eine Einschät­zung, …

… wo sie mit ihrem Unternehmen bezüglich Unternehmenskultur stehen

… wie Digitalisierung und Unternehmenskultur zusammenhängen

… warum Wandel so schwierig ist

… wie das Rollenverständnis der Führungskräfte dies beeinflusst

… wie und in welche Richtung eine Weiterentwicklung für Ihr Unternehmen hilfreich sein kann

Der Inhalt in Stich­worten:
* Was ist Unternehmenskultur
* Erkundung der jeweils eigenen Unternehmenskultur
* Die Kultur-Vielfalt
* Digitalisierung und VUCA
* Beschreibungsmodelle der Unternehmenskultur: Appelo, Laloux, Beck, …
* Praxis der Weiterentwicklung der eigenen Unternehmenskultur

Google Map