Mi, 25.4.2018

Digitale Transformation: Wie will ich in Zukunft arbeiten?

Digitalisierung, Transformation und Social Media: Wie werde ich in Zukunft arbeiten? Wir stellen den New Work Canvas vor und erarbeiten gemeinsam neue Strukturen für die eigene Arbeit.

Auf einen Blick

Wo:

Hinüberstrasse 6
30175 Hannover

Wann:

Mi, 25.4.2018 | 9:30 Uhr - 17:30 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

Accelerate Academy

Frau Inga Höltmann

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Ja

Kategorie:

  • Workshop

Für wen:

  • Lehrer / Schüler
  • Erwachsene
  • Studierende / Nachwuchswissenschaftler

Sonstiges:

Der Workshop beginnt um 9:30 Uhr und endet am Abend gegen 17:30 Uhr.
Die Tickets kosten 120 Euro.

Vorschaubild zur Veranstaltung

Wie will ich in Zukunft arbeiten? Wo liegen Probleme oder Herausforderungen meiner Arbeit? Vielleicht gibt es auch Bereiche, die sogar so sehr im Ungleichgewicht sind, das sie mich unglücklich oder gar krank machen. Was es auch ist - in diesem Workshop werden wir helfen, die eigene Arbeit sinnvoll und nachhaltig zu verändern und eine neue Struktur zu finden.

An wen wir uns richten? Der Workshop ist sowohl für Angestellte, als auch für Selbstständige ausgelegt, die merken, dass sich ihre Arbeit verändert, neue Aufgaben aus der digitalen Welt hinzukommen und Strukturen aufbrechen sowie verändern.

Im Rahmen des ganztägigen Workshops werden Inga Höltmann und Anna Hübner den New Work Canvas vorstellen und ihn gemeinsam mit den Teilnehmern erschließen. Der Canvas ist eine Weiterentwicklung des Business Model Canvas aus der Start-up-Welt. Er stellt eine wirksame Methode dar, die hilft, sich strukturiert und zielgerichtet Gedanken über die eigene Arbeit im Kontext von Neuer Arbeit und moderner Führung zu machen.

Wir werden erarbeiten, was anders arbeiten überhaupt bedeuten kann, wo Probleme oder Hürden liegen, welche Schritte Jede/r gehen kann, aber auch, wie wir intelligente Ziele designen und ihren Erfolg messen. Am Ende des Workshops geht Jede/r mit einer klaren Vorstellung der eigenen Herausforderungen, einer gesunden Vision und mit konkreten Handlungsideen nach Hause.

Die Referentinnen:
Inga Höltmann (http://www.ingahoeltmann.de/) ist Expertin für die Themen Kulturwandel in Unternehmen, New Work und Digital Leadership. Sie ist Gründerin der digitalen Führungskräfte-Akademie “Accelerate Academy” (http://www.accelerate-academy.de/) und ausgebildete Wirtschaftsjournalistin, zu ihren Auftraggebern gehören der Berliner Tagesspiegel und der Deutschlandfunk Kultur. Bekannt ist sie auch für ihren erfolgreichen Newsletter über Kulturwandel in Unternehmen, neue Arbeit und moderne Führung (http://ingahoeltmann.de/newsletter/), Twitter: @ihoelt

Anna Hübner ist vom Online-Marketing zur Social-Media-Arbeit gewechselt. Seit 2016 ist sie selbständige Social-Media-Beraterin und betreut Unternehmen aus verschiedensten Branchen in Sachen Social Media und Facebook Werbung. Sie kennt die großen Nöte der Angestellten, wenn sie plötzlich mit neuen Aufgaben wie der Social-Media-Arbeit betraut werden und nicht wissen, wie sie ihre Arbeit neu strukturieren sollen. Storytelling ist für die Social-Media-Beraterin nicht nur ein Wort, sie lebt es und zeigt dies auf ihrem Reiseblog Anna immer unterwegs (http://immer-unterwegs.com/)

Google Map