Do, 8.3.2018

Lernen im digitalen Seminarraum mit alfatraining

Kostenloser Einführungsworkshop zum Lernen im digitalen Seminarraum mit Frau Kerstin Rudi von alfatraining im Rahmen der Veranstaltungsreihe BIZ & DONNA.

Auf einen Blick

Wo:

Königstr. 39
78532 Tuttlingen

Wann:

Do, 8.3.2018 | 9 Uhr - 12 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

alfatraining Bildungszentrum

+4972135450300

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Keine Angaben

Kategorie:

  • Workshop

Für wen:

  • Erwachsene

Sonstiges:

Anmeldungen bei Silvia Kimmich-Bantle, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Telefon: 0741 492-347, Telefax: 07721 209-200. E-Mail: rottweil-villingen-schwenningen.BCA@arbeitsagentur.de

Vorschaubild zur Veranstaltung

Berufliche Weiterbildung durch virtuelles Präsenztraining bei alfatraining.

In der globalisierten Arbeitswelt arbeiten Firmen oft weltweit über moderne Kommunikationstechniken und Netzwerke zusammen. Dabei spielt der Einsatz von High-Tech-Videokonferenz-Systemen eine zunehmende Rolle. Auch in der modernen beruflichen Weiterbildung bietet das Lernen am PC gerade für Frauen viele Vorteile. So erspart Lernen durch virtuelle Präsenzseminare insbesondere im ländlichen Raum weite Wege und damit Zeit. Sogar von zu Hause aus können zertifizierte, passgenaue Angebote an arbeitsmarktrelevanten Schulungen genutzt werden. Doch wie funktioniert das Lernen im digitalen Seminarraum? Wie komme ich zurecht mit der Technik? Welche Angebote gibt es? Worauf muss ich achten? In einem kostenlosen Einführungsworkshop stellt Kerstin Rudi (alfatraining Bildungszentrum) die Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung durch virtuelles Präsenztraining vor.

Google Map