Do, 21.6.2018 - Fr, 22.6.2018

Arbeit 4.0: Meilensteintagung des BMBF-Förderschwerpunktes

„Arbeit 4.0 erfolgreich umsetzen: Herausforderung Praxistransfer“– unter dieser Überschrift findet am 21. und 22. Juni 2018 die Meilensteintagung des BMBF-Förderschwerpunktes „Präventive Maßnahmen für die sichere und gesunde Arbeit von morgen" in Heidelberg statt.

Auf einen Blick

Wo:

Kurfürsten-Anlage 60, 69115 Heidelberg
69115 Heidelberg

Wann:

Do, 21.6.2018 - 9:45 Uhr bis Fr, 22.6.2018 - 12:30 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Heidelberg

Frau Marie Louise Posdzich

+49 6221 54-7306

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Ja

Kategorie:

  • Workshop
  • Fachveranstaltungen
  • Vortrag
  • Diskussion / Dialog

Downloads:

PDF Download

Sonstiges:

Der Tagungsbeitrag in Höhe von 120 Euro beinhaltet die Teilnahme an der Fachtagung sowie der Abendveranstaltung. Aufgrund begrenzter Teilnehmerplätze ist eine Online-Anmeldung unter www.gesundearbeit-mega.de/meilensteintagung erforderlich.

Wir befinden uns inmitten der digitalen Transformation. Immer häufiger kommen smarte Technologien zum Einsatz, die unsere Arbeits- und Lebenswelten prägen. Neue Tätigkeiten und Arbeitsformen entstehen, Anforderungen wandeln sich. Um die Arbeit 4.0 erfolgreich umzusetzen, sind innovative Ansätze einer präventiven Arbeitsgestaltung gefragt.

Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) initiierte Förderschwerpunkt „Präventive Maßnahmen für die sichere und gesunde Arbeit von morgen“ liefert hier die notwendigen Rahmenbedingungen und Impulse. Über 150 Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft und Akteuren des Arbeits- und Gesundheitsschutzes erarbeiten übertragbare Ansätze zur Gesundheitsförderung und Kompetenzentwicklung. Dabei sollen insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) das notwendige Knowhow bekommen, um fit für die Arbeitswelt 4.0 zu werden. Damit Unternehmen von diesen Konzepten, Methoden und Werkzeugen profitieren, sind geeignete Transferstrategien unverzichtbar.

Wie der erfolgreiche Praxistransfer gelingen kann und welche Lösungen bestehen, um Konzepte nachhaltig zu verankern, möchten wir mit Ihnen auf der Meilensteintagung des BMBF-Förderschwerpunktes diskutieren. Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft zeigen Erfolgsfaktoren für die Umsetzung von Arbeit 4.0 auf. In parallel stattfindenden Workshops der Verbundprojekte können Sie sich dem Thema Transfer aus verschiedenen Blickwinkeln nähern: Umsetzungsfragen stehen hier ebenso im Fokus wie geeignete (digitale) Methoden und Instrumente.

Google Map