Mo, 14.5.2018

Kernkompetenzen für Arbeit 4.0

Ein interaktiver Kurzworkshop mit Fokus auf best-practice- und Erfolgsbeispiele zur Thematik Arbeiten 4.0

Auf einen Blick

Wo:

Karl-Grillenberger-Straße 3
90402 Nürnberg

Wann:

Mo, 14.5.2018 | 17 Uhr - 18:30 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

JOSEPHS - Das offene Innovationslabor

Frau Heike Karg (Projektleitung)

0911-27436520

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Ja

Kategorie:

  • Workshop

Für wen:

  • Erwachsene
  • Studierende / Nachwuchswissenschaftler

Sonstiges:

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Es ist keine vorherige Anmeldung nötig.

Arbeiten 4.0 ist der Versuch, die sich anbahnenden Veränderungen durch Digitalisierung, technische Weiterentwicklung von Maschinen, Überalterung, Innovationsdruck, neues Verständnis von Unternehmertum, flexible Arbeitszeiten und Orte… zu fassen. Unternehmensleitbild, Ganzheitlichkeit, Agilität, Identität, Eigenverantwortung und vieles mehr gewinnen an Bedeutung.
Dieser interaktive Kurzworkshop vermittelt einen neuen Zugang zur Thematik Arbeiten 4.0. Hierbei wird der Fokus auf best-practice- und Erfolgsbeispiele aus uns bekannten Unternehmen gelegt. Außerdem werden den Teilnehmern praktische Tools mitgegeben, die sie in ihren Teams anwenden können, um die Kernkompetenzen für Arbeit 4.0. hervorzubringen
Weitere Informationen dazu finden Sie auch im Buch: Wertschätzung - Wie Flow entsteht und die Zahlen stimmen. Der interaktive Workshop wird von mindestens einem der Autoren dieses Buches gestaltet.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 16:30 Uhr!

Referenten: Iris Dick, Gertraud Wegst (www.wertschaetzen.com)

Google Map