Di, 5.6.2018

EFFEKTE-Reihe auf dem Alten Schlachthof: Karlsruhe 4.0

Vorträge, Podiumsdiskussionen und Mitmach-Angebote zu Karlsruher Innovationen, Weiterenwicklungen und Trends. Ob Arbeitswelten von Morgen, Robotik, Energie oder Cybercrime: Bei der EFFEKTE Reihe stellen Forscher ihre aktuelle Arbeit vor und informieren über die verschiedensten Themen.

Auf einen Blick

Wo:

Kulturzentrum TOLLHAUS e.V., Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe

Wann:

Di, 5.6.2018 | 19:30 Uhr - 22 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

Wissenschaftsbüro Karlsruhe

Herr Clas Meyer

0721/133-7380

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Ja

Kategorie:

  • Workshop
  • Vortrag
  • Diskussion / Dialog

Für wen:

  • Alle

Downloads:

PDF Download

Sonstiges:

Eintritt frei; keine Voranmeldung notwenig.

Die EFFEKTE-Reihe startet am 5. Juni mit spannenden Einblicken in die Welt der Digitalisierung: Risiken, Gefahren und Lösungen sind ab 19.30 Uhr im Kulturzentrum Tollhaus das Thema. Einblicke in die spannende Welt von Sicherheit und Privatsphäre in unserem digitalen Zeitalter geben Dr. Michael Friedewald vom Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung Karlsruhe und Frau Prof. Dr. Melanie Volkamer vom Karlsruher Institut für Technologie. Neben der Aufdeckung von Sicherheitsrisiken gibt es auch praktische Tipps zum Schutz im Internet. Ein weiteres Thema des Abends ist die Blockchain-Technologie. Dr. Dirk Achenbach vom FZI Forschungszentrum Informatik des KIT geht auf das Verfahren der kryptografischen Verkettung ein, die unter anderem Transaktionssicherheit von Kryptowährungen gewährleistet.

Google Map