Di, 10.7.2018

EFFEKTE-Reihe auf dem Alten Schlachthof: Karlsruhe 4.0

Vorträge, Podiumsdiskussionen und Mitmach-Angebote zu Karlsruher Innovationen, Weiterenwicklungen und Trends. Ob Arbeitswelten von Morgen, Robotik, Energie oder Cybercrime: Bei der EFFEKTE Reihe stellen Forscher ihre aktuelle Arbeit vor und informieren über die verschiedensten Themen.

Auf einen Blick

Wo:

Perfekt Futur, Alter Schlachthof 39
76131 Karlsruhe

Wann:

Di, 10.7.2018 | 19:30 Uhr - 22 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

Wissenschaftsbüro Karlsruhe

Herr Clas Meyer

0721/133-7380

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Ja

Kategorie:

  • Vortrag
  • Ausstellung

Für wen:

  • Alle

Downloads:

PDF Download

Sonstiges:

Eintritt frei; Anmeldung unter wissenschaftsbuero@karlsruhe.de notwendig.

Die Welt der Stoffe ist voller Überraschungen. Computersimulationen helfen, die Eigenschaften der Materialien zu entdecken, zu verstehen und eine neue Anwendung für sie zu finden. Am EFFEKTE Wissenschaftsdienstag zum Thema Material- und Robotikforschung zeigen die Forscher der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft, wie Computersimulationen für virtuelles Materialdesign entwickelt und in der Materialforschung eingesetzt werden, wie man mit einem künstlichen Eisbärenmantel Energie gewinnen, mit Paraffin Räume kühlen und mit Metallschaum den unerwünschten Wärmewiderstand überwinden kann. Außerdem wird ein neuartiger, extrem kostengünstiger Industrieroboter vorgestellt und über die neuesten Entwicklungen der digitalen Vernetzung in der industriellen Produktion berichtet. Anmeldung erforderlich unter: wissenschaftsbuero@karlsruhe.de

Google Map