Di, 7.8.2018

EFFEKTE-Reihe auf dem Alten Schlachthof: Karlsruhe 4.0

Vorträge, Podiumsdiskussionen und Mitmach-Angebote zu Karlsruher Innovationen, Weiterenwicklungen und Trends. Ob Arbeitswelten von Morgen, Robotik, Energie oder Cybercrime: Bei der EFFEKTE Reihe stellen Forscher ihre aktuelle Arbeit vor und informieren über die verschiedensten Themen.

Auf einen Blick

Wo:

Perfekt Futur, Alter Schlachthof 39
76131 Karlsruhe

Wann:

Di, 7.8.2018 | 19:30 Uhr - 22 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

Wissenschaftsbüro Karlsruhe

Herr Clas Meyer

0721/133-7380

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Ja

Kategorie:

  • Vortrag
  • Diskussion / Dialog
  • Ausstellung

Für wen:

  • Alle

Downloads:

PDF Download

Sonstiges:

Eintritt frei; Anmeldung unter wissenschaftsbuero@karlsruhe.de notwendig.

Egal ob E-Mobilität, Smart Grid oder die Energiewende – bei vielen Zukunftsthemen spielen die alternative Energiegewinnung und -speicherung eine essentielle Rolle. Daran forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie. Durch innovative Ansätze in den Bereichen Energieeffizienz und Erneuerbare
Energien, Energiespeicher, Netze und Elektromobilität helfen sie bei der Bewältigung von zukünftigen Herausforderungen. Einen Einblick in die Energieversorgung von Morgen geben Dr. Jens Reiser vom Institut für Angewandte Materialien und Dr. Jörg Meixner vom Institut für Angewandte Geowissenschaften. Anmeldung erforderlich unter: wissenschaftsbuero@karlsruhe.de.

Google Map