Mo, 17.9.2018 - Do, 4.10.2018

CoWorkLand: Retreat und Café / Gut Panker

Kann Coworking das Leben und Arbeiten auf dem Land verändern? - Eine Versuchsreihe

Auf einen Blick

Wo:

Gut Panker
24321 Panker

Wann:

Mo, 17.9.2018 - 9 Uhr bis Do, 4.10.2018 - 17 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein

Frau Olga Bünning

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Keine Angaben

Kategorie:

  • Workshop
  • Fachveranstaltungen
  • Vortrag
  • Diskussion / Dialog
  • Sonstiges

Für wen:

  • Lehrer / Schüler
  • Erwachsene
  • Kinder / Jugendliche
  • Alle
  • Studierende / Nachwuchswissenschaftler

Sonstiges:

Vorherige Buchung über die Projektwebsite notwendig.

Die Verbindung von Café und Coworking kennt man aus den Großstädten, hier wollen wir dieses Konzept in ganz anderen, aber ebenso klassischen Kaffee-Bedingungen testen: Im Herbst auf den Gutshöfen Schleswig-Holsteins.

Gut Panker bietet den ruhigen Takt eines funktionierenden Gutsbetriebes zwischen den historischen Gebäuden des alten Gutshofes. Hier, zwischen Ostseestrand und Holsteinischer Schweiz, hat sich eine ungewöhnliche Gemeinschaft angesiedelt, eine Community, die das Gut zu etwas Besonderem macht.

Coworking ist heutzutage einer der gängisten Arbeitsformen in der Stadt. Sie macht das alltägliche Büroleben ein bisschen angenehmer, einfacher und vor allem kreativer. Aus verschiedensten Themenbereichen finden sich Arbeitnehmer und Selbstständige zusammen und teilen sich einen Arbeitsbereich. Eine Idee, die so simpel erscheint, dass sie auch auf dem Land Anwendung finden könnte. Und genau das wollen wir von der Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein testen.

Das Angebot reicht von individuell gefertigten Möbeln über klassische und moderne Wohnaccessoires, gestaltendes Handwerk und Glaskunst, edle Weine des Weingutes Prinz von Hessen, Bücher bis hin zu Schmuck und den in Panker entstandenen Modemarken emmas® und hermans®.

Das Hotel-Restaurant Ole Liese bietet hochklassige Verpflegung und Räume für Workshops oder – für Stadtflüchtlinge - zum Übernachten. Gemeinsam mit dem Hotel wollen wir ausprobieren, ob ein Coworking-Angebot an einem solchen Ort neue Perspektiven für den Tourismus in der Nachsaison entstehen lässt.

Lust einen Workspace zu testen? Dann buchen Sie hier:

https://www.boell-sh-digital.de/die-projekte/coworkland/teilnehmen/?no_cache=1&ort=6dcce2ec2375d8f11122de9bc094183012a974f5

Mehr Informationen über Gut Panker finden Sie hier:

www.gutpanker.de

Google Map