Do, 31.5.2018

Urbane Landwirtschaft in der Stadt von morgen: Impulsvortrag & Diskussion

Liegt die Zukunft der Landwirtschaft in der Stadt? Welche Mehrwerte ergeben sich daraus? Was bedeutet das für die Bürger und was bedeutet das für die Stadt? Diesen Fragen werden wir uns im Rahmen eines Impulsvortrages und einer anschließenden Diskussion mit interessanten Gästen zum Thema stellen.

Auf einen Blick

Wo:

Fürther Straße 244d
90429 Nürnberg

Wann:

Do, 31.5.2018 | 19 Uhr - 21 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

Urban Lab

Herr Sebastian Schnellbögl

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Ja

Kategorie:

  • Diskussion / Dialog

Für wen:

  • Lehrer / Schüler
  • Erwachsene
  • Studierende / Nachwuchswissenschaftler

Sonstiges:

Veranstaltung kostenfrei.

Im Jahr 2050 werden nach Schätzungen der Vereinten Nationen zwei Drittel der Menschheit in Städten leben. Die Bevölkerung wird auf 9,8 Mrd Menschen ansteigen. Wir sind mit Herausforderungen konfrontiert, die in alle Lebensbereiche eingreifen und für die Lösungen gefunden werden müssen. Die bisherigen Formen des Wohnens, die Versorgung mit Lebensmitteln und die Art des Zusammenlebens werden sich dadurch grundsätzlich ändern. In der Stadtplanung und im Städtebau braucht es Ideen. Eine Möglichkeit ist die Etablierung einer regionalen und durch Kreisläufe charakterisierte Nahrungsmittelversorgung. Liegt die Zukunft der Landwirtschaft in der Stadt? Welche Mehrwerte ergeben sich daraus? Was bedeutet das für die Bürger und was bedeutet das für die Stadt? Diesen Fragen werden wir uns im Rahmen eines Impulsvortrages und einer anschließenden Diskussion mit interessanten Gästen zum Thema stellen.

Google Map