Sa, 9.6.2018

Das Wissenschaftsjahr auf der Langen Nacht der Wissenschaften

Wissenschaftsjahr 2018 - Arbeitswelten der Zukunft: Berufe haben sich schon immer verändert und sie werden es auch in Zukunft tun.

Auf einen Blick

Wo:

Rutherfordstrasse 2
12489 Berlin

Wann:

Sa, 9.6.2018 | 17 Uhr - 23:59 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

DLR Projektträger - Büro Wissenschaftskommunikation

Frau Dagny Vedder

03067055786

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Keine Angaben

Kategorie:

  • Lange Nacht der Wissenschaften
  • Diskussion / Dialog
  • Ausstellung

Für wen:

  • Alle

Sonstiges:

Tickets für die Lange Nacht der Wissenschaften können an den üblichen Vorverkaufsstellen oder online erworben werden: https://www.langenachtderwissenschaften.de/index.php?article_id=533

Vorschaubild zur Veranstaltung

Mit der sich rasant verändernden Arbeitswelt wandeln sich auch die Anforderungen an Fachkräfte – und mit ihnen die Berufe. Beispiele gibt es zu Genüge: Müllerinnen und Müller firmieren jetzt unter der Bezeichnung „Verfahrenstechnologe/in Mühlen- und Getreidewirtschaft“ -– und müssen die Mehlsäcke längst nicht mehr selber schleppen. In der Orthopädietechnik können Körperteile digital erfasst und nachgebildet werden, Gipsabdrücke werden überflüssig. Und Maßschneiderinnen und Maßschneider sind längst nicht mehr aufs Zentimetermaß angewiesen, sondern können ihre Kundinnen und Kunden mit einem digitalen Bodyscanner vermessen.

Testen Sie Ihr Wissen mit einem Memory-Spiel und informieren sie sich über die Aktionen und Förderprojekte im Wissenschaftsjahr an dem Stand des Wissenschaftsjahres auf der Langen Nacht der Wissenschaften beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Berlin-Adlershof.

Google Map