Do, 26.7.2018

Gesund und Sicher: Mit Balance durch die Digitalisierung

Hiermit möchten wir Sie ganz herzlich zur Veranstaltung des BF/M-Bayreuth „Gesund und Sicher: Mit Balance durch die Digitalisierung“ am 26. Juli 2018 einladen.

Auf einen Blick

Wo:

Bahnhofstraße 25
95444 Bayreuth

Wann:

Do, 26.7.2018 | 16 Uhr - 18 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

BF/M-Bayreuth

Frau Saskia Lutz

0921530397-22

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Keine Angaben

Kategorie:

  • Fachveranstaltungen

Für wen:

  • Erwachsene

Downloads:

PDF Download

Technologische Innovationen sind ein wichtiger Schlüsselfaktor zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Neue digitale Technologien ermöglichen es beispielsweise, an jedem Ort und zu jeder Zeit zu arbeiten sowie auf eine unüberschaubar große Menge an Informationen zuzugreifen. Gleichzeitig erfordern sie eine ständige Lernbereitschaft und Anpassungsfähigkeit. Dabei ist entscheidend, dass die Gesundheit und das Wohlbefinden der Beschäftigten von diesen Entwicklungen profitieren und unnötige Belastungen durch die Arbeit mit neuen digitalen Technologien vermieden werden.
Nähere Informationen zum Thema finden Sie zudem unter : www.gesund-digital-arbeiten.de

Referenten: Katharina Pflügner, Projektmanagerin, BF/M-Bayreuth
Armin Lutz, geschäftsführender Gesellschafter, danova GmbH
Termin: Donnerstag, 26. Juli 2018, 16:00 Uhr
Ort: IHK für Oberfranken Bayreuth, Bahnhofstraße 25, 95444 Bayreuth

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:
1. Ab 16:00 Uhr: Begrüßung und Moderation
BF/M-Bayreuth
2. Ab 16:15 Uhr: „Technostress: Die Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt (er)kennen und meistern“
Katharina Pflügner, BF/M-Bayreuth
3. Ab 16:45 Uhr: „Digitalisierung & Gesundheit – Mitarbeiter und deren health-skills“
Armin Lutz, danova GmbH
4. Ab 17:15 Uhr: Ausklang

Die Teilnahme ist kostenfrei; Mitglieder und Gäste des BF/M-Bayreuth sind herzlich eingeladen. Für evtl. Rückfragen steht Ihnen Frau Saskia Lutz gerne telefonisch unter 0921 530397-22 zur Verfügung.

Wenn Interesse an einer Teilnahme besteht, bitten wir um Anmeldung bis spätestens Dienstag, den 24.07.18 per E-Mail an info@bfm-bayreuth.de.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Saskia Lutz
Projektmanagerin

Google Map