Do, 15.11.2018

Gute Stationsorganisation - eine Handlungshilfe zur pflegerischer Arbeit im Krankenhaus

Die Pflege in Deutschland steht vor großen Herausforderungen: Der hohen und weiter steigenden Nachfrage an Pflegeleistungen steht ein geringes und weiter sinkendes Angebot an professionell Pflegenden gegenüber. Die Ursachen hierfür sind vielfältig.

Auf einen Blick

Wo:

Fabricestraße 8
01099 Dresden

Wann:

Do, 15.11.2018 | 13 Uhr - 16 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Frau Regina Thorke

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Keine Angaben

Kategorie:

  • Fachveranstaltungen

Für wen:

  • Erwachsene
  • Studierende / Nachwuchswissenschaftler

Sonstiges:

Anmeldung unbedingt erforderlich.
Teilnahmeentgelt: Ein Teilnahmeentgelt wird nicht erhoben.

Die Pflege in Deutschland steht vor großen Herausforderungen: Der hohen und weiter steigenden Nachfrage an Pflegeleistungen steht ein geringes und weiter sinkendes Angebot an professionell Pflegenden gegenüber. Die Ursachen hierfür sind vielfältig. Ein Faktor, der dazu beiträgt, dass viele Pflegende sowie Pflegeschülerinnen und -schüler ihrem Beruf nach nur wenigen Jahren den Rücken kehren, sind die häufig ungünstigen Arbeitsbedingungen - zum Beispiel hohe körperliche und psychische Anforderungen, Zeitdruck, Schichtarbeit oder eine ungenügende Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Diese Bedingungen sind gestaltbar.

Eine gute Stationsorganisation kann hierzu wesentlich beitragen. Sie fördert einen reibungsärmeren Betriebsablauf und wirkt negativen Folgen der Arbeit für Gesundheit und Wohlbefinden entgegen. Dies hat positiven Einfluss auf die Motivation der Beschäftigten - und kann damit auch zur Reduktion von Fehlzeiten und Erhöhung der Arbeitsqualität beitragen.

In der Veranstaltung stellen wir die Handlungshilfe "Leitfaden Gute Stationsorganisation" vor, die die Analyse, Bewertung und Gestaltung der Stationsorganisation in der stationären Krankenpflege wirksam unterstützt.

Wir gehen zudem auf Praxisbeispiele ein, die erste Einblicke in betriebliche Maßnahmen zur Verbesserung der Stationsorganisation gewähren.

Im Teil "Jetzt wird's praktisch" werden Sie als Teilnehmende aktiv eingebunden und dazu eingeladen, Möglichkeiten der Gestaltung Ihrer Stationsorganisation auszuloten.

Themen:
- Arbeitsorganisation in der Pflege
- Umsetzung von arbeitsorganisatorischen Maßnahmen in Pflegeteams
- Praxisbeispiele

Zielgruppen:
Stationsleitungen und Pflegebereichsleitungen sowie Pflegedienstleitungen aus der stationären Krankenpflege

Google Map