Mo, 8.10.2018

Dialogveranstaltung #Zukunftsarbeit Produktion

Interaktives Diskussions-Format mit wechselndem Podium und Einbindung des Publikums

Auf einen Blick

Wo:

Anna-Louisa-Karsch Str. 2
10178 Berlin

Wann:

Mo, 8.10.2018 | 18 Uhr - 19:30 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

Fraunhofer-Gesellschaft

Herr Martin Wegele

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Ja

Kategorie:

  • Diskussion / Dialog

Für wen:

  • Erwachsene

Sonstiges:

Registrierung mit folgendem Code: ZCXVBTAHNS

Erleben Sie interaktive Fraunhofer-Technologien zum Thema #Zukunftsarbeit »Produktion« und bringen Sie sich ein!

Im Rahmen unserer Dialogveranstaltung zur Arbeit der Zukunft in der Produktion und diskutieren Sie mit hochkarätigen Podiumsdiskutant*innen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft:
Dr. Dagmar Dirzus, Geschäftsführerin, vdi/vde-Gesellschaft für Mess- und Automatisierungstechnik
Prof. Wilhelm Bauer, Institutsleiter, Fraunhofer IAO
MdB Saskia Esken, SPD-Fraktion
Prof. Hubert Jäger, Professur für Systemleichtbau und Mischbauweisen, TU Dresden
MdB Gabriele Katzmarek, SPD-Fraktion, Berichterstatterin für Industrie 4.0
Thomas Köster, Koordinator Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, Konrad-Adenauer-Stiftung
Prof. Alexander Kurz, Vorstand Personal, Recht und Verwertung, Fraunhofer-Gesellschaft
Kristian Schalter, Director Strategy and Digital Transformation, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

Seien Sie Teil einer lebendigen Debatte, welche durch das innovative fishbowl-Format, mit wechselnden Podien zu den Themen der Fraunhofer-Erlebniswelt #Zukunftsarbeit Produktion ermöglicht wird.

Anschließend laden wir Sie zu einem Besuch in der Fraunhofer-Erlebniswelt »#Zukunftsarbeit« ein. Sie zeigt Wissenschaft zum Anfassen: Erleben Sie an interaktiven Themeninseln die Arbeit von morgen schon heute. z.B. mit dem Thema ,Mensch und Technik Hand in Hand' und testen Sie die Zusammenarbeit mit ,Kollege Roboter'.
Ein gemeinsames Get-together rundet den Abend ab und bietet Gelegenheit zum weiteren Austausch.
Mehr Informationen zur Fraunhofer-Erlebniswelt #Zukunftsarbeit: www.fraunhofer.de/zukunftsarbeit.

Google Map