Mo, 29.10.2018 - Di, 30.10.2018

NRW-Dialogforum 2018 "Zusammenhalt in der digitalisierten Gesellschaft"

Das NRW-Dialogforum, die Jahrestagung des FGW, besteht aus Plenarveranstaltungen, d.h. Keynotes und Podiumsdikussionen, sowie aus parallelen Panels über die Forschung des FGW und Trackformaten, welche Querschnittsthemen in einem dialogorientierten Austausch beleuchten.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Auf einen Blick

Wo:

Hotel Hilton, Georg-Glock-Straße 20
40474 Düsseldorf

Wann:

Mo, 29.10.2018 - 11 Uhr bis Di, 30.10.2018 - 13:30 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

FGW - Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung (e.V.)

Frau Olivia Pahl

0211-99450080

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Keine Angaben

Kategorie:

  • Fachveranstaltungen
  • Vortrag
  • Diskussion / Dialog

Für wen:

  • Lehrer / Schüler
  • Erwachsene
  • Studierende / Nachwuchswissenschaftler

Downloads:

PDF Download

Sonstiges:

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos! Bitte melden Sie sich über unser Online-Formular an: https://crm.fgw-nrw.de/civicrm/event/register?reset=1&id=36

Die Jahrestagung des Forschungsinstituts für gesellschaftliche Weiterentwicklung (FGW), das NRW-Dialogforum, findet am 29. und 30. Oktober in Düsseldorf statt.

Unser Line-Up beinhaltet u.a. eine Keynote von Autorin Kübra Gümüşay, eine Podiumsdiskussion zu „Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung“ mit Thorben Albrecht, Prof. Dr. Ina Schieferdecker und Michael Vollmann. Außerdem stellen wir Forschungsergebnisse aus den FGW-Themenbereichen und dem Netzwerk Arbeitsforschung NRW in den parallelen Panels vor.

Am zweiten Tag der Tagung erwartet Sie ein dialogorientierter Austausch zwischen Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft in den Tracks.

Mehr Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie im Flyer (PDF-Download) sowie auf unserer Konferenzwebseite: www.nrw-dialogforum.de

Google Map