Sa, 1.12.2018

Turing-Bus goes Space (Ideenwettbewerb)

Der Turing-Bus hat dieses Jahr Schulen besucht und dort Workshops, Diskussionsformate und Screenings zum Thema Arbeitswelten der Zukunft durchgeführt. Unter dem Motto „Turing-Bus goes Space“ wird mit diesem Ideenwettbewerb eine Klassenfahrt ins Planetarium am Insulaner in Berlin verlost.

Auf einen Blick

Wo:

Munsterdamm 90
12169 Berlin

Wann:

Sa, 1.12.2018 | 10 Uhr - 18 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

Open Knowledge Foundation Deutschland

Herr Bela Seeger

030577036662

E-Mail Zur Website

Zusatzinfos:

Behindertengerecht:

Keine Angaben

Kategorie:

  • Workshop
  • Sonstiges

Für wen:

  • Kinder / Jugendliche

Downloads:

PDF Download

Sonstiges:

Die Veranstaltung richtet sich primär an die Schulen, die sich im Jahr 2018 für eine Turing-Bus-Station beworben haben. Andere Schulen können nach Rücksprache ebenfalls berücksichtigt werden. Kontaktieren Sie uns hierzu bitte über unsere Webseite.

Sich zurücklehnen, in die Weiten des Alls blicken und die Gedanken schweifen lassen. Stellt euch vor, ihr schreibt einen Plot für einen Science-Fiction-Film, der Menschen in Berufen der Zukunft zeigt: Wie sehen die Arbeitswelten der Zukunft aus? Übernehmen Roboter die harten Jobs (oder etwa die Herrschaft?), arbeiten wir in selbstfahrenden Autos oder sind wir vollends Teil einer Simulation geworden und existieren nur noch virtuell? Wie könnte sich euer Traumberuf verändern, oder werdet ihr in einem heute noch gar nicht existierenden Beruf tätig sein?

Eure Ideen sind gefragt!

Beschreibt uns eure Vision für die Arbeitswelten der Zukunft. Denkt an einen typischen Arbeitsalltag im Jahre 2050. Was wird sich verändern? Auf welche dieser Veränderungen freut ihr euch, und was bereitet euch Sorgen?

Der Turing-Bus hat dieses Jahr Schulen besucht und dort Workshops, Diskussionsformate und Screenings zum Thema Arbeitswelten der Zukunft durchgeführt. Die Nachfrage war hierbei so groß, dass nicht alle interessierten Schulen besucht werden konnten. Dieser Wettbewerb richtet sich deswegen an alle Schulen, die sich für eine Station beworben haben - egal, ob diese dann zustande gekommen ist oder nicht.

Zu gewinnen gibt es eine Kurs- oder Klassenfahrt nach Berlin!

Eurer Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt: Ihr könnt uns bis zum 8. November eure besten Ideen schicken. Egal ob Cartoon, Kurzgeschichte oder Smartphone-Minifilm*: auf eure Ideen kommt es an!

Aus allen Einsendungen wählen wir die besten aus und laden euch vom Freitag, den 30. November bis Sonntag, den 2. Dezember 2018, nach Berlin ein! Dabei übernehmen wir die Kosten für An- und Abreise, eure Unterkunft und Verpflegung*. Einige Programmhighlights am Berliner Planetarium am Insulaner und in einem Berliner Hackspace liefern wir euch noch mit dazu.

Google Map