KI für Lehrkräfte und junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Für Lehrerinnen und Lehrer und junge Wissenschaftsinteressierte bietet das Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz viele Aktionen und Materialien an, um ihren Unterricht zukunftsorientiert zu gestalten.
Laden Sie qualifizierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Ihr Klassenzimmer ein, oder besuchen Sie die SchulKinoWochen und sehen Sie faszinierende Geschichten, in denen Künstliche Intelligenz die Hauptrolle spielt.
Oder besuchen Sie eine von zahlreichenen Veranstaltungen, die speziell für Lehrkräfte und Schulklassen angeboten werden.

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Termine und über die vielen spannenden Möglichkeiten am Wissenschaftsjahr 2019 teilzunehmen:

Themenfelder

  So, 16.6.2019

2.MatheMagia Meisterschaft

Ein Schnellrechenwettbewerb mit Abakus für Kinder zwischen 5 und 13 Jahren

Auf einen Blick

Wo:

Saalbau BiKuZ Höchst Michael-Stumpf-Straße 2/, Gebeschusstraße 6-19,
65929 Frankfurt am Main

Wann:

So, 16.6.2019 | 10 Uhr - 16 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

MeinBrain e.V.
Frau Marianna ^Gurmann

06913020300 E-Mail Zur Website

Zusatzinformationen:

Behindertengerecht:

Keine Angaben

Kategorie:

  • Sonstiges

Für wen:

  • Lehrer / Schüler
  • Erwachsene
  • Kinder / Jugendliche
  • Alle
  • Studierende / Nachwuchswissenschaftler

Downloads:

PDF Download

Sonstiges:

Veranstaltung ist für alle offen.

MatheMagia ist ein Lernkonzept für 2 Bereiche der Mathematik: Arithmetik und Logik. Die Arithmetik basiert auf der Abacus Mental Math Methode und dem japanischen Abakus (Soroban), der bereits im 16. Jahrhundert zum Rechenalltag in Japan gehörte. Die algorithmische Rechenlogik hilft den Kindern mathematische Rechengesetze schnell und effizient zu begreifen. Der Abakus, als der älteste Computer der Welt, ist somit eine analoge Tür in eine digitale Zukunft. Diese digitale Zukunft sollten unsere Kinder aktiv mitgestalten und nicht nur passiv konsumieren.
MatheMagia Arithmetik lehrt Kinder mit Hilfe von Soroban, Rechenaufgaben im Gehirn zu visualisieren und ohne Verwendung von Hilfsmitteln wie Taschenrechner, Stift und Papier mental zu lösen. Durch Visualisierung der Rechenoperationen wird nicht nur die mathematische Leistung verbessert, sondern das gesamte Gehirn trainiert und gefördert. Fähigkeiten wie Aufmerksamkeit, Konzentration, räumliches Vorstellungsvermögen, Arbeitsgedächtnis u.v.m. werden verbessert.
MatheMagia Meisterschaft gibt den Kindern eine Plattform, um ihre unglaublichen Fähigkeiten zu präsentieren.

Google Map