Sa, 17.8.2019 - So, 18.8.2019

Das Wissenschaftsjahr 2019 beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung im BMBF

Anlässlich des Tags der offenen Tür der Bundesministerien am 17. und 18. August präsentiert sich das Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz im Bundesministerium für Bildung und Forschung als Jahrmarkt der Künstlichen Intelligenz.

Auf einen Blick

Wo:

Bundesministerium für Bildung und Forschung, Kapelle-Ufer 1
10117 Berlin

Wann:

Sa, 17.8.2019 - 10 Uhr bis So, 18.8.2019 - 18 Uhr
iCal speichern

Kontakt:

Redaktionsbüro Wissenschaftsjahr
Frau Swetlana Kibke

E-Mail

Zusatzinformationen:

Behindertengerecht:

Keine Angaben

Kategorie:

  • Sonstiges

Für wen:

  • Alle

Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Zwischen Dosenwerfen, Fadenziehen und Losbuden vom Deutschen Museum gibt es einiges über das diesjährige Thema des Wissenschaftsjahres zu lernen. An vielen interaktiven Stationen wird anschaulich gezeigt, wie sehr KI in unserem Alltag schon präsent ist, wie sie funktioniert und welche Chancen und Fragestellungen sich durch diese Technologie in Zukunft ergeben werden. Dazu sind Forschungsprojekte unterschiedlicher Institute sowie einige Förderprojekte des Wissenschaftsjahres zu Gast im Ministerium. Mittendrin gibt es überall kleine Denkanstöße, die zum Austausch über die Möglichkeiten, Fragen und auch Gefahren von Künstlicher Intelligenz anregen. Neben den interaktiven und lehrreichen Exponaten auf der Fläche des Wissenschaftsjahres, wird KI auf der Bühne des BMBF auch kreativ. Das Förderprojekt Bot or Not lässt dort KI in einen Dichterwettstreit gegen menschliche Poetry Slammer treten. Außerdem ist auch das Projekt WAVE mit ihren Lernstationen rund um Künstliche Intelligenz dabei.

Google Map