Leichte Sprache - Wissenschaftsjahr 2020/21 - Bioökonomie

Springe zu:

Springe zum Inhalt

Das Wissenschafts-Jahr: Bio-Ökonomie

Willkommen auf der Internet-Seite vom Wissenschafts-Jahr.
In diesem Jahr geht es um „Bio-Ökonomie“.
Es wird die Forschung in diesem Bereich gezeigt.
Bio heißt:
Es geht um die Natur und die Umwelt und
Ökonomie heißt:
Alles was Menschen mit Geld machen.
Es geht darum, Produkte anzubieten und kaufen zu können.

Bio-Ökonomie heißt:
So kann ich die Natur und die Umwelt nutzen.
Aber: Ich achte darauf, gut mit der Natur und Umwelt umzugehen.
Da müssen wir besser werden.
Es gibt viele Beispiele:

  • Es gibt den KlimaWandel
  • Im Meer ist zu viel Müll
  • Kohle und Öl gehen irgendwann zu Ende.
  • Es gibt immer weniger Felder um Essen herzustellen.

Aber es gibt mehr Menschen auf der Erde
Und die Menschen leben immer besser.
Sie verbrauchen daher mehr.
Damit das nicht schlecht für die Umwelt ist, müssen wir etwas tun.
Wir müssen Kohle und Öl ersetzen.
Wir müssen Dinge besser gebrauchen und sparsamer sein.
Wir brauchen nachhaltige Werkstoffe.
Nachhaltig heißt: etwas ist besser für die Umwelt.
Werkstoffe sind Dinge mit denen man etwas bauen kann
oder etwas herstellen.

  • Das kann Plastik sein, das sich selber zersetzt.
  • Das kann Kraftstoff für Autos aus Pflanzen im Meer sein.

Das Wissenschafts-Jahr

Das Wissenschafts-Jahr hat jedes Jahr ein neues Thema.
Im Wissenschafts-Jahr gibt es ganz viele spannende Sachen.
Die kann man zum Beispiel auf dieser Internet-Seite sehen.
Das sind zum Beispiel.

  • Filme
  • Dinge zum Mitmachen
  • Wettbewerbe

Außerdem gibt es viele Veranstaltungen.
Forscher erklären die Bio-Ökonomie.
Sie erklären es so, dass das auch normale Menschen verstehen.

So funktioniert die Internet-Seite

Wir erklären Ihnen nur das Wichtigste.
Ganz oben auf der Seite ist der Service-Bereich.

Suche

Sie können auf das Wort „Suche“ klicken.
Dann öffnet sich ein Feld.
Schreiben Sie in das Feld, was sie suchen.
Es öffnet sich eine neue Seite mit Über-Schriften und Texten.
Sie sehen ein Stück von einem Text.
Darin ist das Such-Wort gelb angestrichen.
Sie können die Über-Schriften anklicken.
Dann sehen Sie den ganzen Text.

Das Menü

Unter dem Service-Bereich steht das Wort „Menü“
Sie können das Wort anklicken.
Dann sehen Sie viele Über-Schriften.
In der oberen Reihe sind die wichtigsten Bereiche.
Darunter sind die Unter-Seiten zu den wichtigsten Bereichen.

Aktuelles aus der Bio-Ökonomie

Aktuelle Meldungen
Auf der Unter-Seite sind Bilder mit Über-Schriften.
Klicken Sie die Über-Schriften an.
Dann öffnet sich eine neue Seite.
Sie erfahren mehr zum Thema.
Sie können aber auch aus-wählen.
Sie sehen 3 Felder:

  1. Thema wählen
    Vielleicht möchten Sie etwas zu „Bio-Ökonomie“ wissen.
    Oder zu „Nachhaltigkeit“.
  2. Ort wählen
    Sie können den Ort wählen:
    Zum Beispiel Berlin
    Vielleicht ist Ihre Stadt dabei.
  3. Partner wählen
    Viele Partner machen mit.
    Sie können einen Partner aus-wählen.
    Sie sehen unter den Feldern die Ergebnisse.
    Das sind Bilder mit Über-Schriften.
    Sie können die Bilder und Über-Schriften anklicken.
    Dann öffnet sich eine neue Seite.
    Sie erfahren mehr zu der Über-Schrift.

Das Wissenschafts-Jahr

Hier ist das Wissenschafts-Jahr erklärt.

Hintergrund

Hier ist erklärt, warum Bio-Ökonomie wichtig ist.

Themen

Hier ist erklärt, was zur Bio-Ökonomie gehört.

Partner

Viele Partner machen mit.

Zum Beispiel:

  • Firmen
  • Hoch-Schulen
  • Vereine
  • Forschungs-Einrichtungen

Förderprojekte

Partner zeigen den Menschen:
Das ist Bio-Ökonomie.
Sie haben gute Ideen.
Dafür gibt die Regierung Geld.

Träger und Initiatoren

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung macht das Wissenschafts-Jahr.
Das ist ein Teil der Regierung.
Und Forscher machen das Wissenschafts-Jahr.

Veranstaltungen

Es gib 2 Unter-Seiten.
1. Übersicht
Sie sehen Über-Schriften.
Klicken Sie die Über-Schrift an.
Sie sehen eine Unter-Seite.
Da steht mehr zur Veranstaltung.
Es gibt viele unterschiedliche Veranstaltungen:
Es sind

  • Arbeits-Gruppen
  • Ausstellungen
  • Filme

2. Anmeldung
Sie möchten eine eigene Veranstaltung machen?
Auf der Unter-Seite können Sie die Veranstaltung anmelden. 

Bio-Ökonomie vor Ort

Es gibt auch Themen für die Schule.
Hier steht, wie das geht.
Forscher kommen auch in die Schule.
Sie erklären Bio-Ökonomie.

Ausstellungen

Hier werden kostenlose Ausstellungen zur Bio-Ökonomie gezeigt.

Besser Wissen

Hier kann man lernen:
Was ist Bio-Ökonomie.
Welche besonderen Dinge gibt es.
Was ist besonders spannend

Expedition Erdreich

Dies ist eine besondere Aktion
Da kann jeder mitmachen.
Man wiegt einen Tee-Beutel.
Dann vergräbt man den Tee-Beutel.
Nach 3 Monaten wird der Tee-Beutel ausgegraben.
Man wiegt den Tee-Beutel.
Man rechnet den Unter-Schied aus.
Die Forscher erkennen daran.
So gut ist der Boden.

Der Service Bereich

Unter den wichtigsten Bereichen sind weitere Über-Schriften.
Das ist der Service-Bereich.

Presse

Hier steht die Kontakt-Adresse der Pressestelle.
Es gibt 4 Unterseiten für:

  • Presse-Mitteilungen
  • Presse-Bilder
  • Presse-Verteiler
  • eine Presse-Mappe

Download

Auf der Unter-Seite können Sie Information herunter laden.

Zum Beispiel:

  • Bilder
  • Logos
  • Broschüren
  • Informationen zum Thema Lebenswelt Bioökonomie

Kontakt

Auf der Unter-Seite ist ein ein Kontakt-Formular.
Sie müssen die Felder mit Stern aus-füllen.
Dann können Sie uns eine Nachricht schicken.

Lexikon

Die wichtigen Wörter vom Wissenschaftsjahr stehen in einem Lexikon.
Dort stehen alle Buchstaben von A bis Z.
Wenn Sie auf einen Buchstaben klicken,
sehen Sie alle wichtigen Schlag-Worte vom Wissenschaftsjahr.
Schlag-Wort kommt von Nach-Schlagen.
Wie im Wörter-Buch.
Schlag-Worte nennen das Thema von einem Text.
Jeder Text auf unserer Internet-Seite hat deshalb Schlag-Worte.
Klicken Sie auf ein Schlag-Wort.
Dann sehen Sie alle Inhalte auf unserer Internet-Seite,
die zu dem Schlag-Wort passen.

News-Letter

Wenn Sie auf News-Letter klicken, öffnet sich eine neue Seite.
Sie können unseren News-Letter bestellen.
News-Letter ist ein englisches Wort.
Das ist eine E-Mail mit Nachrichten

Die Haupt-Themen

Auf der Start-Seite ist ein großes Bild mit Über-Schriften.
Das Bild ändert sich.
Klicken Sie die Über-Schrift an.
Dann erfahren Sie mehr zu dem Thema.
Darunter gibt es weitere Bilder mit Über-Schriften.
Das sind neue Themen Und das sind besonders wichtige Themen.

Soziale Medien

Das Wissenschafts-Jahr ist in den Sozialen-Medien.
Das sind zum Beispiel

  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

Klicken Sie auf die kleinen Bilder.
Sie öffnen neue Seiten.
Sie sehen die Seite vom Wissenschafts-Jahr
Zum Beispiel bei Facebook
Oder bei YouTube.

Wir haben Ihnen das Wichtigste erklärt.
Hoffentlich besuchen Sie uns.