Mein(e) Plastik ist bio! - Wissenschaftsjahr 2020/21 - Bioökonomie

Springe zu:

Springe zum Inhalt

25.08.2020

Mein(e) Plastik ist bio!

Kurz & Knapp
  • Die Welt ist voller Plastik und das belastet die Umwelt! Eine Lösung: Biokunststoffe, die aus nachhaltigen Ressourcen und natürlichen Abfallprodukten hergestellt werden.
  • Weltweit forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zur Herstellung von Bioplastik. Forschen auch Sie mit und entwickeln Sie ihren eigenen Biokunststoff – ganz einfach, in der eigenen Küche.
  • Machen Sie mit beim bundesweiten Wettbewerb des Wissenschaftsjahres 2020/21 und fertigen Sie Kunst- oder Alltagsgegenstände aus Ihrem selbst hergestellten Bioplastik. Tolle Preise warten auf Sie.

Wir freuen uns auf Ihre Entwürfe! Hier geht es direkt zur Anleitung.

Jetzt teilnehmen!








Ablauf in der Übersicht

„Nach der Steinzeit, der Bronze- und der Eisenzeit haben wir jetzt die Plastikzeit. Wir sind Kinder des Plastikzeitalters.“

Werner Boote (Plastic Planet)

Die Gewinne

1. Preis

In jeder Kategorie und Altersgruppe gibt es attraktive Preise zu gewinnen. Den jeweiligen Erstplatzierten winkt ein hochwertiges Fahrrad: Egal ob in der Stadt oder auf dem Land, dieses Zweirad ist perfekt für den alltäglichen Einsatz und verbindet Umweltschutz mit Spaß und Fitness.

2. Preis

Für Platz zwei gibt es jeweils ein Smartphone, das aus fairen und recycelten Materialien und unter Rücksicht auf Mensch und Umwelt hergestellt wird. Es hat eine austauschbare, langlebige Batterie sowie eine hochwertige Kamera und lässt sich mit einem einzigen Schraubenzieher selbst reparieren.

3. Preis

Die Drittplatzierten dürfen sich über eine ECOlunchbox und ein Klimakochbuch freuen. Die Lunchbox bietet eine langlebige Alternative zu Brotdosen aus Kunststoff oder zu Wegwerfprodukten wie etwa Alufolie. Das Klimakochbuch enthält spannende Informationen rund um eine nachhaltige Ernährung.

Publikumspreis

In jeder Kategorie wird zudem ein Publikumspreis vergeben. Während Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Kunstgegenstand“ in den Genuss einer zweitägigen Berlin-Reise für zwei Personen mit Nachhaltigkeits-Fokus kommen, gibt es in der Kategorie „Alltagsgegenstand“ eine Übernachtung in einem luxuriösen Baumhaus zu gewinnen.