Wenn die E-Mail nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
Newsletter: Wissenschaftsjahr 2020/21 - Bioökonomie

Online-Format „Natürlich besser wissen“

Symbolbild
© Pixabay: Kapa65, PhotoMIX-Company, Panals, Hugo_ob, mauriceangres


Liebe Leserinnen und Leser,

Bioökonomie ist spannend, außergewöhnlich, erstaunlich. Wir wollen, dass das alle wissen! Das neue Online-Format „Natürlich besser wissen“ präsentiert Fakten und Phänomene aus der Welt der Bioökonomie – kurzweilig und für alle Altersgruppen.

Wussten Sie, dass Moos ein wahrer Feinstaubkiller ist? Oder, dass Gurkenwasser mehr kann als Gurken würzen? Schauen Sie regelmäßig vorbei und werden Sie zu Besserwissenden!

mehr erfahren

Unsere News

Symbolbild
© Digital Vision

Corona als Chance für mehr Nachhaltigkeit?

Laut einer Umfrage im Rahmen des Wissenschaftsjahres glaubt mehr als ein Viertel der Bürgerinnen und Bürger, dass die Pandemie zu einem Umdenken in Richtung größerer Nachhaltigkeit führen könnte. Was dafür getan werden muss, lesen Sie hier!

mehr erfahren

 

Dr. Esther Gabor
© BRAIN AG

Kleine Helden im Urban Mining

Gold, Silber oder Kupfer sind gefragte Edelmetalle. Der wachsende Bedarf steht einem chemie- und energieintensiven Abbau gegenüber. Dr. Esther Gabor erklärt in ihrem Gastbeitrag, wie Edelmetall-Recycling mit Bakterien funktioniert.

mehr erfahren

 

Peter Feindt
© Peter Feindt

Ist die Bioökonomie krisenfest?

Was beeinflusst die Resilienz eines Wirtschaftssystems und was muss speziell die Bioökonomie tun, um erfolgreich durch Krisenzeiten zu navigieren? Politikwissenschaftler Peter Feindt antwortet im Interview mit bioökonomie.de.

mehr erfahren

 

Vera Meyers und J. Philipp Benz
© Andreas Heddergott (TUM)/Martin Weinhold

Alleskönner Pilz

Verpackung, Fleischersatz, pharmazeutischer Altersbegleiter – Prof. Dr. Vera Meyer und Prof. Dr. J. Philipp Benz diskutieren über die vielfältigen Einsatzgebiete von Pilzen in der Bioökonomie.

mehr erfahren

 

Symbolbild
© Adobe Stock/peterschreiber.media

Bioökonomie gegen Klimawandel

Im Video von „Wissenschaft kontrovers“ erläutert Prof. Dr. Christine Lang, was die Bioökonomie gegen den Klimawandel ausrichten kann. Soviel sei verraten: Wir sind Teil der Lösung!

mehr erfahren

 

Prof. Dr. Wolfgang Zimmermann
© W. Zimmermann

Hungrige Helfer

Die Menschheit hat ein Plastikproblem. Abhilfe schaffen könnten spezielle Enzyme. Prof. Dr. Wolfgang Zimmermann erklärt, was die Enzyme genau können und in welchen Bereichen sie bereits eingesetzt werden.

mehr erfahren

 

Michaela Dippold
© Michaela Dippold

Eine Hand wäscht die andere

Böden speichern CO2 und sind deshalb wichtige Verbündete gegen den Klimawandel. Was für uns nützlich ist, ist für sie essentiell: kein Kohlenstoff, keine Fruchtbarkeit. Jun.-Prof. Dr. Michaela Dippold verrät, wie wir helfen können.

mehr erfahren

 

© bioökonomie.de
© bioökonomie.de

Lexikon zur Bioökonomie

Enzyme sind komplexe Eiweißmoleküle. Sie sind der Motor biochemischer Reaktionen. Erfahren Sie mehr – auch zu anderen spannenden Begriffen rund um die Bioökonomie – im Lexikon zur Bioökonomie.

mehr erfahren

 

 

 

Jetzt vorbestellen!

Logo Wissenschaftsjahr
© BMBF/Wissenschaftsjahr 2020

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse am Kampagnenmaterial zur Bioökonomie und bitten gleichzeitig um Ihr Verständnis, dass es – bedingt durch die aktuellen Einschränkungen – zu Verspätungen bei der Lieferung kommen kann.

mehr erfahren

 

 

Folgen Sie uns auf Social Media

Newsletter: Wissenschaftsjahr 2020/21 - BioökonomieNewsletter: Wissenschaftsjahr 2020/21 - BioökonomieNewsletter: Wissenschaftsjahr 2020/21 - BioökonomieNewsletter: Wissenschaftsjahr 2020/21 - BioökonomieNewsletter: Wissenschaftsjahr 2020/21 - Bioökonomie

 

Dieser Newsletter ist ein Service des Wissenschaftsjahres 2020/21 – Bioökonomie
wissenschaftsjahr.de und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung herausgegeben.

 

Bundesministerium für Bildung und Forschung
Projektteam Wissenschaftsjahr 2020/21 – Bioökonomie
10711 Berlin

Redaktionsbüro Wissenschaftsjahr 2020/21 – Bioökonomie
Gustav-Meyer-Allee 25
Gebäude 13/5
13355 Berlin

 

KontaktImpressumDatenschutz
 

© Bundesministerium für Bildung und Forschung

 

Wenn Sie keine weiteren Informationen zum Wissenschaftsjahr 2020/21 - Bioökonomie erhalten möchten, können Sie sich hier aus dem Newsletter-Verteiler austragen.