Detail - Wissenschaftsjahr 2020/21 - Bioökonomie

Springe zu:

Springe zum Inhalt

„Bioökonomie“ – die Ausstellung auf dem Frachtschiff MS Wissenschaft

Von Chicorèestrümpfen bis Popcornmöbel - mit der Natur zu einer nachhaltigen Wirtschaft

T-Shirts aus Holz, Möbel aus Popcorn, Landwirtschaft in der Stadt – all das und noch mehr steckt hinter dem Begriff Bioökonomie und ist Thema der Ausstellung auf der MS Wissenschaft 2020. Die Idee: Mit Hilfe verschiedener Naturstoffe könnten wir Menschen weltweit gut ernähren, Ressourcen schonen sowie die Artenvielfalt erhalten. Entdeckt an den rund 30 Mitmach-Exponaten wie eine nachhaltige Wirtschaftsweise auf Grundlage erneuerbarer Rohstoffe möglich ist. Wofür können wir beispielsweise Algen, Insekten und Popcorn im Alltag nutzen?

Alle Infos auf ms-wissenschaft.de

Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft tourt im Wissenschaftsjahr 2020|21 – Bioökonomie im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durch Deutschland. Der Eintritt ist frei.

Auf einen Blick

Wann:

Von:09. September 2020 10:00
Bis:13. September 2020 19:00

Veranstaltungsort:

Straße:Lindenhof, Rheinpromenade
PLZ:68163
Ort:Mannheim
Adresszusatz:Ausstellungsschiff MS Wissenschaft, Anleger Viking River Cruises

Institution:

Name:Wissenschaft im Dialog gGmbH
Adresse:Charlottenstr. 80
PLZ:10117
Ort:Berlin

Kontakt:

Name:Frau Maren Grüber
Telefon:030206229560
E-Mail:ms-wissenschaft[at]w-i-d.de

Behindertengerecht:

Veranstaltung ist behindertengerecht

Zielgruppe:

Alle

Organisatorische Informationen:

Bitte beachten Sie die besonderen Hygieneregelungen sowie gesonderten Öffnungs- und Reinigungszeiten der MS Wissenschaft in ihrer Stadt auf www.ms-wissenschaft.de/tour

Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Zurück zur Liste