Detail - Wissenschaftsjahr 2020/21 - Bioökonomie

Springe zu:

Springe zum Inhalt

EFFEKTE im Dezember: Spielender Klimaretter und Geschichten vom Wetter (Online-Veranstaltung)

Wie toll wäre das denn: wir Menschen retten spielend das Klima – auf einer Theaterbühne, gemeinsam mit vielen anderen. Die Produktion „Casino Global“ der Volkstheater-Sparte am Badischen Staatstheater, macht genau das. Die Dramaturgin Lena Mallmann stellt die Idee vor und diskutiert mit den Teilnehmenden außerdem die Frage, ob und wie wissenschaftliche Fakten Eingang in die Kunst finden können. Bei den weiteren Vorträgen an diesem Abend kann nun wirklich jeder mitreden: es geht ums Wetter! Prof. Dr. Peter Knippertz, Prof. Dr. Michael Kunz und Dr. Christian Grams vom Karlsruher Institut für Technologie erklären, wie Wettervorhersagen früher erstellt wurden, welche Folgen extreme Wetterereignisse hier vor Ort haben und was das Wetter eigentlich mit dem Klimawandel zu tun hat.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

***Live Chat zur Premiere***

Im Chat stehen die Expertinnen und Experten dem Publikum für Fragen zur Verfügung. Hierfür können sich Interessierte einfach bei YouTube zur Premiere um 19.30 Uhr einloggen.

Die Ausstrahlung erfolgt um 19:30 Uhr auf www.effekte-karlsruhe.de

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ein Jahr, elf Ausgaben Wissenschaftskommunikation, digital und auf

dem Alten Schlachthof – ab 14. Juli lädt EFFEKTE wieder einmal im Monat ein, in die Welt der Wissenschaft einzutauchen.

 

Dann geht es jeweils einen Abend lang – unterhaltsam und verständlich – um spannende wissenschaftliche Themen, die uns alle betreffen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler reden über das, was sie jeden Tag tun und kommen mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch – unabhängig von deren Vorwissen. Mitdiskutieren ist ausdrücklich erwünscht! Der Wissenschaftsdienstag 2020/21 steht ganz im Zeichen der zentralen Zukunftsthemen „Klima, Umwelt, Nachhaltigkeit“.

 

Die Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen stellen sich schon seit vielen Jahren den entscheidenden Fragen in diesen Bereichen und liefern Antworten. Der EFFEKTE-Wissenschaftsdienstag bereitet auf das kommende Wissenschaftsfestival EFFEKTE vor, das vom 11. bis 18. Juni 2021 stattfinden wird und die ganze Stadt wieder in ein riesiges Mitmach- und Experimentierlabor verwandelt. Die EFFEKTE-Reihe wird von der Journalistin Hanna Sophie Lüke (M. A.) moderiert.

 

Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

 

Auf einen Blick

Wann:

Von: 08. Dezember 2020 19:30
Bis: 08. Dezember 2020 21:00

Veranstaltungsort:

Straße: Zähringerstraße 65a
PLZ: 76133
Ort: Karlsruhe
Adresszusatz: www.effekte-karlsruhe.de

Institution:

Name: Wissenschaftsbüro Stadt Karlsruhe
Adresse: Zähringerstraße 65a
PLZ: 76133
Ort: Karlsruhe

Kontakt:

Name: Frau Inken Böll
Telefon: 0721/1337383
E-Mail: effekte[at]wissenschaftsbuero.karlsruhe.de

Behindertengerecht:

Keine Angaben / Nicht behindertengerecht

Zielgruppe:

Alle

Zurück zur Liste