Detail - Wissenschaftsjahr 2020/21 - Bioökonomie

Springe zu:

Springe zum Inhalt

[bio’nd] Nahrung I: „Cooking the Future-Workshop“. Wie wir in Zukunft essen werden.

Wie wir essen, bestimmt mit darüber, wie wir unseren Planeten gestalten. Doch wie hängen unsere Esskultur und ökologische Nachhaltigkeit eigentlich zusammen?

Im „Cooking the Future-Workshop“ werden mögliche wissenschaftlich-basierte Szenarien aufgezeigt und gemeinsam weiterentwickelt. Dabei wird der Frage „Wie schmeckt die Zukunft?“ wortwörtlich auf den Grund gegangen: alle Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine „Future Food Box“ mit Zutaten, die in einem gemeinsamen digitalen Format zu essbaren und individuellen Prototypen weiterentwickelt werden. Das Format gibt dazu Einblicke in zukünftige Lebensmittelsysteme sowie -innovationen und beleuchtet daraus resultierende mögliche neue Foodtrends.

Der Koch- und Prototypingworkshop findet zusammen mit dem Center for Responsible Research and Innovation (CeRRI) des Fraunhofer IAO statt. Besuchen Sie auch die dazugehörige interaktive Pop-up-Ausstellung im Experimentierfeld vom 15. – 27. September. Diese Veranstaltung ist Teil des Projekts [bio'nd], das sich anlässlich des Wissenschaftsjahres 2020|21 der Bioökonomie widmet und welches am Museum für Naturkunde Berlin in Kooperation mit dem IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung und Ellery Studio realisiert wird.

Link zur Projekt-Website:

biondfutures.de

Die Veranstaltung wird digital durchgeführt. Für nähere Informationen besuchen Sie bitte unsere Veranstaltungswebsite unter:

www.museumfuernaturkunde.berlin/de/museum/veranstaltungen/biond-nahrung-i-workshop

Auf einen Blick

Wann:

Von:21. September 2020 17:00
Bis:21. September 2020 19:00

Veranstaltungsort:

Straße:Invalidenstr. 43
PLZ:10115
Ort:Berlin

Institution:

Name:IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung
Adresse:Schopenhauerstr. 26
PLZ:14129
Ort:Berlin

Kontakt:

Name:Herr Jakob Zwiers
Telefon:https://biondfutures.de/
E-Mail:j.zwiers[at]izt.de

Behindertengerecht:

Keine Angaben / Nicht behindertengerecht

Zielgruppe:

Alle

Zurück zur Liste