Detail - Wissenschaftsjahr 2020/21 - Bioökonomie

Springe zu:

Springe zum Inhalt

Lange Bio Nacht - Kurzgeschichten aus der phantastischen Literatur

Lehrende der Hochschule Bremen und Bremer Autorinnen und Autoren lesen Kurzgeschichten aus einem breiten Spektrum der phantastischen Literatur mit Themen der Biologie: Pflanzen mit ungewöhnlichen Eigenschaften, biologische Nanowelten als Basis technischer Erfindungen, Ratten in einem Labor, die sich so ihre Gedanken machen und auch handeln. Die Ansätze und auch die Formate sind vielfältig. Zur Sprachen kommen die Bedrohung der Natur, aber auch Schönheit und Mythos.

Produziert werden Podcasts zum Anhören. Informationen zu den Autoren und Vorlesenden werden auf der Projektseite bereitgestellt.

Auf einen Blick

Wann:

Von: 09. Dezember 2020 19:00
Bis: 23. Dezember 2020 23:00

Veranstaltungsort:

Straße: Neustadtswall 30
PLZ: 28199
Ort: Bremen
Adresszusatz: Hochschule Bremen, Fakultät Gesellschaftswissenschaften

Institution:

Name: Hochschule Bremen
Adresse: Neustadtswall 30
PLZ: 28199
Ort: Bremen

Kontakt:

Name: Herr Dieter Brinkmann
Telefon: 0421-5905-3733
E-Mail: dieter.brinkmann[at]hs-bremen.de

Behindertengerecht:

Veranstaltung ist behindertengerecht

Zielgruppe:

Lehrer / Schüler
Studierende / Nachwuchswissenschaftler
Erwachsene

Organisatorische Informationen:

Es ist ein Podcast-Angebot mit Lesungen zum Anhören.

Es fallen keine Gebühren an.

Zurück zur Liste