Die
Fragenwette

Fragenstellen mit Einsatz: Das ist „Die Fragenwette“. Ab Ende Januar werden Sie, die Bürgerinnen und Bürger, regelmäßig zu einer Wette herausgefordert. Wer Sie herausfordert? Prominente Patinnen und Paten. Wer genau? Das verraten wir noch nicht, aber so viel vorab: Sie kommen aus dem Film, der Fotografie, aus den sozialen Medien und sogar aus dem All …

Unsere Patinnen und Paten wetten mit Ihnen, dass Sie es gemeinsam schaffen, innerhalb von sieben Tagen eine definierte Anzahl von Fragen für die Wissenschaft einzureichen. Auf dem Spiel steht ein persönlicher Wetteinsatz aus den Weiten der Wissenswelt. Um wen und was es sich genau handelt, verrät Ihnen die Person alle zwei Wochen in einem kurzen Videoclip hier auf der Website und auf unseren Social-Media-Kanälen.

Geben Sie einfach Ihre Frage für die Wissenschaft über unser Fragenformular oder unseren Chatbot ein und bestätigen Sie mit Klick auf das Kästchen am Ende des Fragenformulars beziehungsweise mit einer entsprechenden Auswahl im Gespräch mit dem Chatbot, dass Ihr Beitrag Teil von „Die Fragenwette“ werden soll!

Bleiben Sie dran und sorgen Sie mit Ihren Fragen für die Wissenschaft ab Ende Januar dafür, dass möglichst viele Wetteinsätze eingelöst werden!

Ab sofort nichts mehr ver­pas­sen

Der Newsletter – ab sofort nichts mehr verpassen

Abonnieren Sie den Newsletter des Wissenschaftsjahres 2022 – Nachgefragt! und bleiben Sie auf dem Laufenden zu Themen, Veranstaltungen und Aktionen.