Steckbrief Carmen Martinez von Bülow

Name: Carmen Martinez von Bülow
Alter: 47
Wohnort: München
Berufsfeld: Juristin und Kinderbuchautorin

Wie beeinflusst die Wissenschaft Sie in Ihrem Alltag?

Gerade als Kinderbuchautorin bin ich  immer auf der Suche nach neuen Themen. Es macht einfach Spaß, über den Tellerrand hinauszuschauen. Daher lese ich viel über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und nehme an entsprechenden Online-Veranstaltungen teil. 

Wie lautet Ihre Frage für die Wissenschaft und wie ist sie entstanden?

„Wie kann die Verständigung zwischen den Generationen im digitalen Zeitalter gelingen?“ 

Diese Frage entstand im Zusammenhang mit meinem neuen Kinderbuchprojekt zum Thema „Digitalisierung“.

Was motiviert Sie dazu, sich am Wissenschaftsjahr 2022 – Nachgefragt! zu beteiligen?

Ich mag es, Dinge ins Rollen zu bringen. Durch das Platzieren von Fragen im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2022 ist genau dies möglich.

Warum ist es Ihrer Meinung nach wichtig, Bürgerinnen und Bürger an der Wissenschaft zu beteiligen?

Die Wissenschaft sollte keine Blase sein, sondern mit ihren Themen, Verfahren und Erkenntnissen für die ganze Gesellschaft offenstehen. Ich glaube, dass eine wechselseitige Beziehung zwischen Wissenschaft und Gesellschaft sehr fruchtbar sein kann. Es steckt viel Potenzial in den Bürgerinnen und Bürgern. Außerdem können ungewöhnliche Perspektiven durchaus Türöffner zu neuen Ideen sein.

Ab sofort nichts mehr ver­pas­sen

Der Newsletter – ab sofort nichts mehr verpassen

Abonnieren Sie den Newsletter des Wissenschaftsjahres 2022 – Nachgefragt! und bleiben Sie auf dem Laufenden zu Themen, Veranstaltungen und Aktionen.