Jury

Die Jurys des Wissenschaftsjahres 2022 – Nachgefragt! sind besetzt mit erfahrenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie engagierten Nachwuchsforschenden mit jeweils fachspezifischer Expertise in den fünf Themenfeldern der Mitmachaktion: Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Sicherheit; Kultur, Bildung und Wissen; Innovation, Technik und Arbeit; Gesundes Leben, Medizin und Pflege; Umwelt, Klima, Erde und Universum.

Pro Themenfeld werden bis zu zwölf Jurymitglieder eingesetzt. Eine der Hauptaufgaben der Jurys besteht in der thematischen Zusammenfassung der eingereichten Fragen zu Clustern und ZukunftsRäumen und der Einarbeitung des im Rahmen der Online-Konsultation eingebrachten Feedbacks der Bürgerinnen und Bürger.

 

 

 

Filtern Sie die Ergebnisse

60 Ergebnisse (von 60) werden angezeigt.

Jacob Beautemps

Doktorand der Physikdidaktik an der Universität zu Köln & Moderation des “Breaking Lab”. Fachgebiet: Wissenschaftskommunikation

Florian Genz

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität zu Köln. Fachgebiet: Physikdidaktik & MultimediaScienceSlam.de Forschungsinteressen: Messinstrumente für Bildungsgerechtigkeit & Inklusion sowie naive Vorstellungen zur Physik des Fliegens.

Dr. Maha el Hissy

Lecturer in German and Comparative Cultural Studies an der Queen Mary University of London. Fachgebiete: Postmigrant literature and film in Germany, Comedy and Migration, Gender and Feminism, Intersectional feminist writing

Prof. Dr. Mandy Hommel

Professorin für Berufspädagogik und Didaktikbeauftragte der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden. Fachgebiet: Digital gestütztes Lehren und Lernen, Forschendes Lernen

PD Dr. Claudia Kemper

Wissenschaftliche Referentin Neuere und Neueste Geschichte am LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte Münster. Fachgebiet: Geschichte (Schwerpunkt Gender), Geschichte von Organisationen und Neuen Sozialen Bewegungen, Historische Friedens- und Konfliktforschung Geschlechter- und Mediengeschichte, Cold War Studies

Prof. Dr. Beate Küpper

Professorin für Soziale Arbeit in Gruppen und Konfliktsituationen an der Hochschule Niederrhein & Stellvertretende Leitung des Institutes Social Concepts. Fachgebiet: Diskriminierung, Diversity, Integration

Prof. Dr. Kai Maaz

Geschäftsführender Direktor des Leibniz-Instituts für Bildungsforschung und Bildungsinformation Frankfurt am Main. Fachgebiet: Evaluation von Schulen und Bildungsprogrammen, Bildungsmonitoring und -steuerung

Dr. Thorsten Merl

Vertretungsprofessor an den Instituten für Erziehungswissenschaften und Schulpädagogik an der Universität Marburg. Fachgebiet: Pädagogische Autorisierungen schulischen Unterrichts, Differenz, Diversity und (soziale) Ungleichheit, Schulische Inklusion

Prof. Dr. Oliver Ruf

Forschungsprofessor für Ästhetik der Kommunikation an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg sowie Co-Sprecher des Rhine Ruhr Center for Science Communication Research. Fachgebiet: Medienästhetik, Kommunikationsforschung, Designtheorie

Prof. Dr. Kerstin Schankweiler

Professorin für Bildwissenschaft im globalen Kontext an der Technischen Universität Dresden. Fachgebiet: Digitale Bildkulturen, Gegenwartskunst aus Afrika Kunstgeschichte im globalen Kontext, Postkoloniale Theorien.

Prof. Dr. Verina Wild

Professorin für Ethik der Medizin an der Universität Augsburg. Fachgebiet: Medizinethik/Bioethik, Public Health Ethik und Global Health Ethics

Sabrina Zeaiter

Gesamtprojektkoordinatorin des Digital Teaching and Learning Labs (DigiTeLL), Goethe-Universität Frankfurt. Fachgebiet: Digitalisierung im Bildungsbereich, Inverted Classroom, Educational Robotics, Qualitätssicherung an Hochschulen, Sprachwissenschaften

Max Böhme

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HTWK Leipzig. Fachgebiet: Exoskelettale Bewegungs- unterstützungssysteme

PD Dr. Tim Conrad

Privatdozent im Fachbereich für Mathematik und Informatik am Zuse Institute Berlin (ZIB). Fachgebiet: Mathematik, Data Science, Bioinformatik

Dr. Elisabeth Dütschke

Leiterin des Geschäftsfelds Akteure und Akzeptanz in der Transformation des Energiesystems des Fraunhofer Instituts für System- und Innovationsforschung Karlsruhe. Fachgebiet: Gesellschaftliche Akzeptanz, individuelle und organisatorische Entscheidungsprozesse und Einstellungsbildung

Dr. Josephine Charlotte Hofmann

Leiterin des Teams für Zusammenarbeit und Führung am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation Stuttgart. Fachgebiet: Führungskonzepte und flexible Arbeitsformen

Dr. Ariane Kehlbacher

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Verkehrsforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt Berlin. Fachgebiet: Mobilität und urbane Entwicklung

Dr. Nicole Ludwig

Forschungsgruppenleiterin “Machine Learning in Sustainable Energy Systems” an der Universität Tübingen. Fachgebiet: Entwicklung von Algorithmen des maschinellen Lernens für Probleme im Zusammenhang mit künftigen nachhaltigen Energiesystemen mit einem hohen Anteil an erneuerbaren Energiequellen

Dr. Christian Menden

Abteilungsleiter der Abteilung “Analytics” in der Arbeitsgruppe für Supply Chain Services des Fraunhofer IIS Nürnberg. Fachgebiet: Lernen mit wenig annotierten Daten, Data Augmentation, Prognosemethoden

Dr. Christian Neuhaus

FUTURESAFFAIRS – Büro für aufgeklärte Zukunftsforschung. Lehrt (FU Berlin, ETH Zürich) und publiziert zu Zukunftsbildern, Ungewissheit und Unterstützung in strategischen Prozessen. Weitere Fachgebiete: Mobilität und Stadtentwicklung der Zukunft.

Prof. Dr. Thorsten Posselt

Institutsleiter des Fraunhofer-Zentrums für Internationales Management und Wissensökonomie in Leipzig. Fachgebiet: Innovationsmanagement und Innovationsökonomik, Teil der Arbeitsgruppe »Digitale Geschäftsmodelle« der “Plattform Industrie 4.0”.

Prof. Wolfgang Prinz, Ph.D.

Stellvertretender Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik Sankt Augustin. Fachgebiet: Cooperative Software Systems, Enterprise Content Management, Blockchain Technologies and Applications

Prof. Dr. Neşe Sevsay-Tegethoff

Professorin für Betriebswirtschaftslehre an der Fakultät für Soziale Arbeit, Bildung und Pflege an der Hochschule Esslingen. Fachgebiet: Zukunft der Arbeit, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung

Prof. Dr. Simone Techert

Professorin am Institut für Röntgenphysik an der Universität Göttingen und wissenschaftliche Leiterin am Deutschen Elektronensynchrotron. Fachgebiet: Ultrafast x-ray Science, Chemische Strukturdynamik

Matti Stöhr

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Wissenschaftsmanagement am Leibniz Informationszentrum Technik & Naturwissenschaften und Universitätsbibliothek Hannover. Fachgebiet: Bibliothekswissenschaft, nicht-Textuelle Materialien, Lab Nicht-Textuelle Materialien (NTM) = innovative Infrastrukturen, Werkzeuge und Dienstleistungen entwickeln und betreiben, die das Auffinden, Durchsuchen und Zitieren von Videos, Forschungsdaten, Grafiken und Open Educational Resources (OER) verbessern

Dr. Thomas Bartoschek

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geoinformatik der Universität Münster. Fachgebiete: Citizen Science, Lernen mit Geotechnologien, Bildungstechnologien, Internet of Things und Sensorik.

Thekla von Bismarck

Doktorandin am Max-Planck-Institut für molekulare Pflanzenphysiologie in Potsdam. Fachgebiet: Photosyntheseregulation

Dr. Eva Hackmann

Leiterin der Arbeitsgruppe Gravitationstheorie am Zentrum für Angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) der Universität Bremen. Fachgebiet: Gravitationstheorie, Astrophysik, relativistische Geodäsie

Dipl. Geogr. Simone Krause

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer Institut für Umwelt-, Sicherheitsund Energietechnik in Oberhausen. Fachgebiet: Raumanalyse, Rohstoffsysteme, Urbane Transformation

Dr. Nadine Mengis

Nachwuchsgruppenleiterin am GEOMAR Helmholtz Zentrum für Ozean Forschung Kiel. Fachgebiet: Nationale Klimaziele, CO2-Emissionsbudgets, Bewertungsrahmen für CO2-Entnahme Maßnahmen, Klima-Stabilisierung

Prof. Dr. Wolfgang Nellen

Prof. a.D. für Genetik, Forschungs- und Lehrgebiete: molekulare Biologie, Epigenetik, Genregulation, RNA-Biologie, Gentechnik, Bio-Wissenschaften für Schule und Öffentlichkeit

Prof. Dr. Lena Noack

Professorin am Institut für Geologische Wissenschaften der Freien Universität Berlin. Fachgebiet: Geodynamik und Mineralphysik planetarischer Prozesse, Mantelkonvektion und Krustenbildung, Atmosphärenaufbau und Bewohnbarkeit

Dr. Etienne Serbe-Kamp

Postdoktorand am MPI für biologische Intelligenz Abteilung „Schaltkreise – Information – Modelle“, Senior Scientist bei Backyard Brains, Mitgründer vom Hirnkastl. Fachgebiet: Computation Models Circuits

Prof. Dr. Stephan Sommer

Professor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Bochum. Fachgebiet: Verhaltensökonomik, angewandte Ökonometrie, Umwelt-, Ressourcen- und Energieökonomik

Dr. Sabine Thater

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Astrophysik der Universität Wien. Fachgebiet: Supermassereiche schwarze Löcher, Galaxienentwicklung

Prof. Dr. Daniela Thrän

Leiterin des Departments Bioenergie am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Leipzig. Fachgebiet: Bioenergie, Energiewende, Bioökonomie

Dr. Matthias Wietz

Meeresbiologe am Alfred-Wegener-Institut (Bremerhaven) und dem Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie (Bremen). Fachgebiet: marine Mikroorganismen, Ökologie der Polarmeere & Klimawandel

Dr. Tanja Bratan

Leiterin des Geschäftsfelds “Innovationen im Gesundheitssystem” des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung (ISI) in Karlsruhe. Fachgebiet: Technische und soziale Innovationen in Gesundheitsversorgung und Pflege, Begleitforschung, Technikfolgenabschätzung, Partizipation und Co-Creation.

Univ.-Prof. Dr. med. Ali Canbay

Klinikdirektor des Universitätskrankenhauses Knappschaftskrankenhaus Bochum. Fachgebiet: Innere Medizin, Gastroenterologie, Internistische Intensivmedizin, Transplantationsmedizin, Medikamentöse Tumortherapie

Dr. Denise Eckert

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt. Fachgebiet: Immunmodulation und Gewebe Effekte

Prof. Dr. med. Angelika Eggert

Professorin und Klinikdirektorin für Pädiatrie, Onkologie und Hämatologie an der Charité Berlin. Fachgebiet: Kinderhämatologie und -onkologie.

Dr. Argang Ghadiri

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Fachgebiet: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Neuroleadership, Neuroökonomie

Prof. Dr. Sigrid Graumann

Professorin für Ethik im Fachbereich Heilpädagogik und Pflege an der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe. Fachgebiet: Allgemeine und angewandte Aspekte der Berufsethiken von Heilpädagogik, Pflege und anderen sozialen Berufen, ethische Fragen der Biomedizin und ihren gesellschaftlichen Folgen insbesondere für Menschen mit Behinderung, Menschenrechte und soziale Gerechtigkeit mit Blick auf benachteiligte Menschen

Dipl.-Psych. Martin Grund

Doktorand in der Forschungsgruppe für Somatosensorik am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig. Fachgebiet: Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Bewusstsein Berater für Bildung und Wissenschaft bei der VDI/VDE-IT

Prof. Dr. Ing. Lars Jänchen

Professor an der Hochschule Emden Leer. Fachgebiet: Personal Artificial Intelligence, entwickelte in einem interdisziplinären Team („PaiBuddy“) einen Pflege-Avatar, der in Deutschland vermarktet werden soll.

Marlene Klemm

Leiterin des Pflegepraxiszentrums-Nürnberg (PPZ-Nürnberg). Fachgebiet: neue Pflegetechnologien in unterschiedlichen Pflegesettings

Dr. Michaela Prothiwa

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Chemische Biologie an der Katholieke Universiteit Leuven. Fachgebiet: Zelluläre und molekulare Medizin

Prof. Dr. PH Norbert Seidl

Professor für Pflegewissenschaft an der FH Bielefeld. Fachbereich Gesundheit, Fachgebiet: Pflegewissenschaft und Versorgungsforschung. Vorsitzender der Arbeitsgruppe Versorgungsforschung des Instituts für Bildungs- und Versorgungsforschung im Gesundheitsbereich (InBVG)

Dr. Tineke Steiger

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität zu Lübeck. Fachgebiet: Altersbedingte neuronale und neuropsychologische Veränderungen, Gedächtnis, Motivation, EEG, MRT

Prof. Dr. Patrick Donges

Professor für Kommunikationswissenschaft am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig. Fachgebiet: Politische Kommunikation, Wandel von Kommunikation, Medien, Gesellschaft

Prof. Dr. Hannes Federrath

Präsident der Gesellschaft für Informatik und Professor für Sicherheit in verteilten Systemen am Fachbereich Informatik der Universität Hamburg. Fachgebiet: IT Security

Dr. Heiko Giebler

Nachwuchsgruppenleiter bei SCRIPTS an der Freien Universität Berlin / Gastwissenschaftler am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung Fachgebiet: Wahl- und Einstellungsforschung, Demokratie, politisches Verhalten, empirische Sozialforschung

Dr. Ali Aslan Gümüsay

Forschungsgruppenleiter am Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) in Berlin. Fachgebiet: (digitale) Innovationen, Entrepreneurship und Gesellschaft

Prof. Dr. Hanna Krasnova

Lehrstuhlinhaberin des Fachbereichs “Wirtschaftsinformatik, insbesondere Soziale Medien und Gesellschaft” an der Universität Potsdam. Fachgebiet: Fragen des sozialen, individuellen und unternehmerischen Wertes der aufkommenden Social Media Anwendungen

Prof. Dr. rer. pol. Sebastian Kurtenbach

Professor am Fachbereich für Sozialwesen an der FH Münster. Fachgebiet: Politikwissenschaften mit Schwerpunkt Sozialpolitik

Dr. Sophie Lohmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für demographische Forschung, Rostock. Fachgebiet: Digital and Computational Demography

Benedikt Sonnleitner

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Gruppe Data Science der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen, Nürnberg. Fachgebiet: Bedarfsprognosen für die Logistik, Entscheidungsunterstützung mit Hilfe von Software und Daten

Dr. Judith Terstriep

Direktorin des Forschungsschwerpunkts »Innovation, Raum & Kultur« am Institut Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen. Fachgebiet: (Soziale) Innovation und Innovationsmessung, Missionsorientierte Innovationspolitik, Entrepreneuership (soziales und migrantisches Unternehmertum)

Dr. Nhat An Trinh

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin. Fachgebiet: Ungleichheit, soziale Mobilität, Vermögen, Arbeitsmarkt, Lebensverlauf

Prof. Dr. Julian Wucherpfennig

Professor of International Affairs and Security an der Hertie School, Berlin. Fachgebiet: Gewalt und Konflikte aus strategischer Perspektive, insbesondere ethnische Konflikte und Terrorismus

Ab sofort nichts mehr ver­pas­sen

Der Newsletter – ab sofort nichts mehr verpassen

Abonnieren Sie den Newsletter des Wissenschaftsjahres 2022 – Nachgefragt! und bleiben Sie auf dem Laufenden zu Themen, Veranstaltungen und Aktionen.