what the FAQ, informatik?

Projektname: what the FAQ, informatik?
Durchführende Organisation: Gesellschaft für Informatik e. V. (GI) und Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI
Website: www.faqinformatik.de/ 

Wie war euer Wissenschaftsjahr 2022 – Nachgefragt!?

Eines ist im Laufe des Projektes klar geworden: Es gibt vieles, was junge Menschen nicht über die Informatik wissen – und vieles, was sie brennend interessiert. Beinahe jede:r von uns benutzt Informatiksysteme im Alltag, doch mit der vermehrten Nutzung häufen sich auch die Fragen, die uns umtreiben. „Was ist eigentlich ein Bit?“; „Wie funktionieren Algorithmen?“; „Kann ein Roboter meine Hausaufgaben machen?“ Insbesondere Zukunftsfragen treiben die Menschen um. Ziel war es, die komplexen Themen hinter diesen Fragen verständlich zu vermitteln, sodass Verständnis auf- und Ängste sowie Vorurteile abgebaut werden können. Die Antworten wurden über Social Media, in einem Podcast und mithilfe einer filterbaren Datenbank zurückgespielt. Ein besonderes Highlight waren die co-kreativen Workshops, die gemeinsam mit Schüler:innen in mögliche Zukünfte schauten – und mit ihnen gemeinsam Objekte entwickelten. Während des gesamten Projekts entwarf das Künstler:innenkollektiv Neugefragt spekulative Geschichten, die zum Projektabschluss als Graphic Novel und als Hörstücke veröffentlicht wurden. Alle wichtigen Links gibt es hier: https://linktr.ee/FAQinformatik.

Wie das Jahr begann:
Drei Fragen an ... what the FAQ, informatik?

Zu Beginn des Wissenschaftsjahres 2022 stand die MS Wissenschaft uns Rede und Antwort im Kurzinterview. Lesen Sie hier mehr über die Projektziele und Hintergründe. 

 

1. Was können Wissenschaft und Politik von der Perspektive und den Ideen der Bürgerinnen und Bürger lernen?

Politikerinnen und Politiker und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler können bei „FAQinf“ lernen, welche informatikbezogenen Fragen insbesondere Jugendliche, aber auch alle anderen Fragenden umtreiben und wie diese beantwortet werden können, sodass die Antworten auch wieder bei der Zielgruppe ankommen.


2. Welche Idee steckt hinter eurem Projekt?

Unser Projekt sammelt Fragen an die Informatik, und zwar allen voran von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die wenig Zugang zu informatischer Bildung haben. Also die täglich ihr Smartphone nutzen, aber kein Wissen über die Hintergründe haben und auch keinen oder wenig Zugang dazu. Dafür wollen wir mit Jugendzentren, Schulen und anderen Bildungseinrichtungen zusammenarbeiten. Die Fragen geben wir dann an die Wissenschaft weiter, die sie in die Kategorien „spannend“, „überraschend“ und „hier gibt’s schon gute Antworten drauf“ einteilt. Die Antworten werden dann über TikTok, Twitter und einen Podcast zurück in die Gesellschaft gespielt.


3. Was wollt ihr mit eurem Projekt erreichen?

Wir wollen denjenigen zuhören, die sonst selten zu Wort kommen – erst recht, wenn es um Informatik geht!

Ab sofort nichts mehr ver­pas­sen

Der Newsletter – ab sofort nichts mehr verpassen

Abonnieren Sie den Newsletter des Wissenschaftsjahres 2022 – Nachgefragt! und bleiben Sie auf dem Laufenden zu Themen, Veranstaltungen und Aktionen.