Ausstellungsschiff MS Wissenschaft kommt nach Bonn

Wie funktioniert eigentlich Forschung? Vom 20. bis 24. Juli macht das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft Halt in Bonn und gibt Einblicke in den wissenschaftlichen Erkenntnisprozess. Auch Wissenschaftler*innen der Universitäten Bonn und Köln zeigen eines von rund 30 interaktiven Exponaten. Der Eintritt ist frei.

 

Am 21. Juli findet in Kooperation mit der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) eine Diskussionsrunde zu Medizinforschung statt.

 

Wie erforscht man das Universum, die Tiefsee oder gesellschaftlichen Zusammenhalt? Mit welchen Werkzeugen und Methoden sammeln Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Daten? Welchen Herausforderungen begegnen Forschende bei ihrer Arbeit? Und was motiviert sie, zu forschen? Im Wissenschaftsjahr 2022 – Nachgefragt! widmet sich die MS Wissenschaft in einer Ausstellung der Wissenschaft selbst und zeigt, wie Forscherinnen und Forscher arbeiten.

 

Zeit

20. Juli 2022, 10:00 Uhr bis
24. Juli 2022, 19:00 Uhr

Ort

MS Wissenschaft
Stresemannufer, am ehemaligen Bundeshaus, KD-Anleger
53113 Bonn

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Kosten

Diese Veranstaltung ist kostenfrei

Themenfelder

Kultur, Wissen, Bildung, Umwelt, Klima, Erde, Universum, Innovation, Technik, Arbeit, Gesundes Leben, Medizin, Pflege, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Sicherheit

Zielgruppe

Alle

Veranstaltungsart

Ausstellung

Kontakt

MS Wissenschaft
Frau Maren Grüber
030206229560
ms-wissenschaft@w-i-d.de