Dialog an Deck: Digitale Bildung - Zukunftsmodell oder Notfallmaßnahme?

Gerade in der Corona-Zeit standen viele Schulen und Hochschulen plötzlich vor dem Problem, den Unterricht über Nacht vom Klassenzimmer in den digitalen Raum zu verlegen. Das hat in Schulen und Universitäten mal mehr, mal weniger gut funktioniert. Nach zwei Jahren Frontalunterricht, Home-schooling und Hybridunterricht wollen wir Bilanz ziehen und schauen wie die Zukunft des digitalen Unterrichts aussehen kann. Was sind die Stärken digitaler EdTechs (Educational technology/Bildungstechnologien) und wo kommen sie heute schon zum Einsatz? Wird es bald rein digitale Schulen geben? Wo sind die Grenzen digitaler Technologie und welchen Stellenwert hat der klassische Unterricht in der Schule?

Zeit

21. Juni 2022, 18:30 Uhr bis
21. Juni 2022, 20:00 Uhr

Ort

Wissenschaft im Dialog gGmbH
HdW, Pockelsstraße 11
38106 Braunschweig

Themenfelder

Kultur, Wissen, Bildung, Innovation, Technik, Arbeit

Zielgruppe

Alle

Veranstaltungsart

MS-Wissenschaft
Diskussion/Dialog

Kontakt

Wissenschaft im Dialog gGmbH
Michael Siegel
kontrovers@w-i-d.de