KinderUni Lichtenberg (KUL) - Vorlesung

Wind & Sonne? - Gas & Kohle?

Welche Energiequellen wir nutzen und was das bedeutet

 

Prof. Dr. Barbara Praetorius, HTW Berlin

 

In diesem Winter könnte es in den Wohnungen kälter werden als gewohnt. Denn das Erdgas, mit dem viele Menschen in Deutschland heizen, ist knapp, weil uns Russland nicht mehr genug liefert. Stattdessen mit Kohle zu heizen ist kaum noch möglich und außerdem schlecht für das Klima. Was also tun? Genau: Wind, Sonne und Erdwärme nutzen.

 

Das klingt einfach, ist es aber nicht. Um eine Stadt wie Berlin von Gas & Co. umzustellen auf die erneuerbaren Energien Wind und Sonne, ist viel Umbau nötig. Das geht nicht schnell und schon gar nicht für alle Häuser und Betriebe. Außerdem sind viele Menschen gar nicht begeistert von Windrädern und Sonnenkollektoren.

 

Wie es um die erneuerbaren Energien steht, was heute möglich und für die Zukunft nötig ist – das wollen wir in dieser Vorlesung klären.

 

Zeit

25. November 2022, 16:30 Uhr bis
25. November 2022, 17:30 Uhr

Ort

HTW Berlin
Treskowallee 8
Raum A 238
10318 Berlin

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Kosten

Diese Veranstaltung ist kostenfrei

Themenfelder

Kultur, Wissen, Bildung, Umwelt, Klima, Erde, Universum

Zielgruppe

Kinder/Jugendliche

Veranstaltungsart

Vortrag

Kontakt

sowieso Pressebüro
Kretschmer / Bäßler
redaktion@sowieso.de