Center für industrielle Produktivität (CiP) / Energieeffizienz, Technologie und Anwendungszentrum (ETA-Fabrik)

In zwei Lernfabriken an der Technischen Universität Darmstadt können Interessentinnen und Interessenten theoretisches Wissen direkt in die Tat umsetzen. Das Lernen in der Fabrik zeichnet sich durch einen hohen Praxisanteil aus. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden dahingehend geschult, Lösungen nicht nur selbst zu erarbeiten, sondern diese auch direkt praktisch in die Tat umzusetzen. Im Center für industrielle Produktivität (CiP) geht es darum, Produktionsprozesse – wie zum Beispiel das Abtrennen von Spänen in der spanenden Bearbeitung oder die Montage – nicht nur zu verschlanken, sondern auch zu digitalisieren.

Die energieeffiziente Modellfabrik der Zukunft (ETA) beschäftigt sich mit den Möglichkeiten einer effizienten industriellen Produktion, die Ressourcen schont.

Auf drei Forschungsfeldern – Energieeffizienz, Energieflexibilität und Ressourceneffizienz – wird in der ETA Wissen über die Erfassung und Analyse von Energiedaten und über die Optimierung von Maschinen und ganzen Produktionsprozessen vermittelt.

Weitere Informationen

Technische Universität Darmstadt
Center für industrielle Produktivität (CIP)
Energieeffizienz, Technologie und Anwendungszentrum (ETA-Fabrik)
Otto-Berndt-Straße 2
Eugen-Kogon-Str. 4
64287 Darmstadt

Link zur Website CIP

Link zur Website ETA-Fabrik