Digitalisierung als Herausforderung für die ganze Gesellschaft

Ein Expertinnenvideo mit Dr. Kira Marrs, ISF München Dr. Kira Marrs sieht in der Digitalisierung einen starken Umbruch, der die Gesellschaft im Ganzen und die Arbeitswelten im Speziellen betrifft. Neue Produktionsmodelle, Personal- und Führungsstrukturen bis hin zu neuen Geschäftsmodellen werden auf uns als Gesellschaft zukommen und wir müssen es gemeinsam schaffen, diesen Umbruch als Lernprozess zu verstehen und zu gestalten.
Wie sie die Chancen und Risiken dieses Transformationsprozesses bewertet, sehen Sie in unserem Videointerview.

Dr. Kira Marrs im Interview

Datenschutzhinweis:

Zum aktivieren des Videos musst du auf den Button klicken. Nach dem aktivieren des Buttons gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.

Dr. Kira Marrs ist studierte Soziologin, Psychologin und Kriminologin und arbeitet am Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung (ISF) München. Promoviert hat sie über neue Leistungskonzepte in der Dienstleistungswirtschaft.
Schwerpunktmäßig forscht sie unter anderem zu Arbeit und Globalisierung, Frauen in der digitalisierten Arbeitswelt sowie zu Steuerung von Arbeit.