Das Wissenschaftsjahr 2016*17

Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane: Entdecken. Nutzen. Schützen.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Initiative Wissenschaft im Dialog (WiD) richten das Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane gemeinsam aus, um in Kooperation mit Partnern aus Gesellschaft, Wissenschaft und Medien den öffentlichen Dialog über die vielfältigen Aspekte der Meeresforschung zu fördern. Das Wissenschaftsjahr 2016*17 setzt inhaltlich sechs Themenschwerpunkte und gewährt einen besonderen Einblick in die hochmoderne Flotte deutscher Forschungsschiffe.


Über das Wissenschaftsjahr

Erfahren Sie hier alles zum Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane sowie über die vergangenen 15 Wissenschaftsjahre!

mehr erfahren

Themenschwerpunkte

Das Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane orientiert sich inhaltlich an sechs Themenschwerpunkten. Sehen Sie hier, welche Schwerpunkte das sind!

mehr erfahren

Forschungsflotte

Insgesamt stehen 16 Forschungsschiffe internationalen Forschungsprojekten für neue Erkenntnisse in der Küsten-, Meeres- und Polarforschung zur Verfügung.

mehr erfahren

Träger & Initiatoren

Hier erfahren Sie mehr zu den Trägern und Initiatoren des Wissenschaftsjahres 2016*17 – Meere und Ozeane.

mehr erfahren

Partnerland UK

Das Vereinigte Königreich ist Partnerland des Wissenschaftsjahres 2016*17 – Meere und Ozeane. Erfahren Sie hier mehr zu dieser Partnerschaft.

mehr erfahren

Historisches

Erfahren Sie hier mehr zur Geschichte der Meeresforschung in Deutschland.

mehr erfahren

Medienpartner

Erfahren Sie, mit wem das Wissenschaftsjahr kooperiert.

mehr erfahren

Partner

Informieren Sie sich hier, wie Sie Partner des Wissenschaftsjahres werden. Zudem finden Sie hier alle Partner des Wissenschaftsjahres Meere und Ozeane. 

mehr erfahren