Zum Wissenschaftsjahr 2018
Die Jury

Die Jury

Die Gewinner werden am 24. April 2017 auf unserer Website bekanntgegeben.

Unsere Jury-Mitglieder

Hier erfahrt ihr mehr zu den einzelnen Jury-Mitgliedern und deren Aufgaben im Bereich der Wissenschaft und Forschung.

Castcrafter ist 20 Jahre alt, hat vor ca. vier Jahren mit Youtube angefangen und macht hauptsächlich Videos zu Minecraft.


Ulrich Tausend setzt sich mit den vielfältigen Möglichkeiten von Minecraft in der Bildung auseinander und ist medienpädagogischer Referent beim Partner des Wissenschaftsjahres:  „ JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis“. Außerdem entwickelt er Serious Games und engagiert sich in der Initiative Creative Gaming und gameLabor.


Cornelia Möller ist im Bundesministerium für Bildung und Forschung in der Projektgruppe „Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane“ tätig.


Prof. Roland Lambrette , Professor für Temporäre Architektur und Ausstellungsgestaltung an der Hochschule für Künste Bremen. Mit Studierenden im Integrierten Design und den Digitalen Medien entwickeln wir eindrückliche Raumkonzepte und digitale Inszenierungen, um einer breiten Öffentlichkeit die für uns alle relevanten Themen des Wissenschaftsjahres 2017 "Meere und Ozeane“ anschaulich und partizipativ zu vermitteln.


Hannah Krause ist begeisterte Minecraft-Spielerin der ersten Stunde und macht gerade ihr Abitur.


Albert Gerdes koordiniert für das Konsortium Deutsche Meeresforschung (KDM) Beiträge aus deutschen Meeresforschungsinstituten zum aktuellen Wissenschaftsjahr.